Kulmbach
Polizei

Unfallflucht: Drauf und davon

Nach einem roten Auto sucht derzeit die Kulmbacher Polizei. Mit einem solchen Auto wurde ein Unfall verursacht; der Fahrer allerdings machte sich unerkannt aus dem Staub. Am Freitagmorgen hatte ein 44...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach einem roten Auto sucht derzeit die Kulmbacher Polizei. Mit einem solchen Auto wurde ein Unfall verursacht; der Fahrer allerdings machte sich unerkannt aus dem Staub.

Am Freitagmorgen hatte ein 44-jähriger Kulmbacher seine schwarze Mercedes A-Klasse zwischen 8 und 10.30 Uhr in der Georg-Hagen-Straße in der Nähe des Hallenbads abgestellt. Als er zu seinem Auto zurückkam, stellte er eine Beschädigung an seinem Mercedes fest. Ein bislang Unbekannter hatte das Auto hinten rechts an der Stoßstange angefahren und hinterließ hierbei roten Lackabrieb. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. In dieser Sache ermittelt nun die Polizeiinspektion Kulmbach wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise auf den Unfallfahrer werden erbeten an die Polizeiinspektion Kulmbach, Telefon 09221/6090. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren