Hiltpoltstein

Unfallflucht bei Hiltpoltstein

Eine Unfallflucht hat sich am Donnerstag bei Hiltpoltstein ereignet. Am Vormittag fuhr ein 30-Jähriger mit seinem VW Passat die B 2 von Kappel nach Hiltpoltstein. Ihm kam gegen 10.15 Uhr ein vermutlic...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Unfallflucht hat sich am Donnerstag bei Hiltpoltstein ereignet. Am Vormittag fuhr ein 30-Jähriger mit seinem VW Passat die B 2 von Kappel nach Hiltpoltstein. Ihm kam gegen 10.15 Uhr ein vermutlich schwarzer Golf entgegen, der in der Straßenmitte fuhr. Der Passat-Fahrer wich nach rechts aus, um einer Kollision mit dem Gegenverkehr zu entgehen. Dabei beschädigte er einen Leitpfosten mit seinem rechten Außenspiegel, der daraufhin zu Bruch ging. Es entstand ein Schaden von circa 500 Euro. Der entgegenkommende Fahrer fuhr unbeeindruckt weiter. Nun hat die Polizei Ebermannstadt Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet und bittet um Hinweise.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren