Pommersfelden
Anzeige

Unfall verursacht und geflüchtet

Gleich wegen mehrerer Delikte wird eine 20-Jährige angezeigt, die am Donnerstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der B 505 eine Unfallflucht begangen hat. Die junge Frau war laut Polizei von Bamberg in Richtu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gleich wegen mehrerer Delikte wird eine 20-Jährige angezeigt, die am Donnerstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der B 505 eine Unfallflucht begangen hat. Die junge Frau war laut Polizei von Bamberg in Richtung A 3 gefahren und hatte trotz Gegenverkehr einen Lkw überholt. Ein 57-Jähriger, der mit seinem Honda entgegenkam, musste stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dies erkannte ein nachfolgender 33-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem nagelneuen Mercedes auf den Honda auf. Dabei entstand an beiden Autos Totalschaden in Höhe von 5000 Euro und 70 000 Euro, beide Fahrer wurden leicht verletzt. Obwohl die Fahrerin des überholenden, unfallverursachenden Fahrzeugs durch nachfolgende Verkehrsteilnehmer auf den Vorfall aufmerksam gemacht wurde, entfernte sie sich, ohne anzuhalten.

Kennzeichen wurde abgelesen

Die polizeilichen Ermittlungen waren jedoch aufgrund des bekannten Kennzeichens erfolgreich, so dass die 20-jährige Fahrerin ermittelt und zur Anzeige gebracht werden konnte. Sie muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubten Entfernens vom Unfallort, fahrlässiger Körperverletzung und diversen Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung verantworten. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren