Bad Kissingen

Unfall: gegen Ampel geschleudert

Mehrere Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend an der Kreuzung unterhalb des Elisabeth Krankenhauses auf dem Ostring ereignet ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mehrere Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend an der Kreuzung unterhalb des Elisabeth Krankenhauses auf dem Ostring ereignet hat. Ein Hyundai-Fahrer, der von der Schlachthofkreuzung kam, bog verbotswidrig nach links in die Bergmannstraße ab und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Fiat-Transporter zusammen. Der Transporter wurde gegen die Ampelanlage geschleudert und riss diese ab. Der Hyundai wurde nach links auf die angrenzende Wiese geschleudert. Alle beteiligten Insassen wurden, nach derzeitigem Stand, zumindest leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 18 500 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren