Oberthulba

Unfall bei Starkregen

Am Donnerstagabend geriet ein Fahrer aus Wuppertal mit seinem Pkw auf der A7 bei Starkregen ins Schlingern. Der Fahrer schleuderte nach Polizeiangaben aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit in...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagabend geriet ein Fahrer aus Wuppertal mit seinem Pkw auf der A7 bei Starkregen ins Schlingern. Der Fahrer schleuderte nach Polizeiangaben aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit in die Mittelschutzplanke. Der Sachschaden wird auf ca. 27 000 Euro geschätzt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren