Baiersdorf

Unfall auf der Autobahnbrücke

Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend auf der Autobahnbrücke zur Anschlussstelle Baiersdorf-Nord ereignet. Ein 63-jähriger Kersbacher fuhr auf der Kreisstraße ERH 4 von Kersbach kommend in Ri...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend auf der Autobahnbrücke zur Anschlussstelle Baiersdorf-Nord ereignet. Ein 63-jähriger Kersbacher fuhr auf der Kreisstraße ERH 4 von Kersbach kommend in Richtung Baiersdorf. Auf Höhe der Autobahnauffahrt bog ein entgegenkommender weißer Kleintransporter kurz vor ihm nach links ab. Der Kersbacher musste daraufhin bis zum Stillstand abbremsen, um einen Zusammenprall zu vermeiden. Ein hinter dem Kersbacher fahrender 28-jähriger Mann aus Uttenreuth erkannte dies zu spät und fuhr auf. Die Fahrer beider Autos wurden durch den Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 7000 Euro. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land, Telefon 09131/760514, sucht Zeugen des Unfalls.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren