Pegnitz

Unfall am Stauende

Ein Auffahrunfall hat sich am Freitag auf der A 9 bei Pegnitz ereignet. Gegen 8.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger aus Aichach mit seinem Lastwagen mit Anhänger die Autobahn in Richtung Berlin. Auf Höhe der ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Auffahrunfall hat sich am Freitag auf der A 9 bei Pegnitz ereignet.

Gegen 8.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger aus Aichach mit seinem Lastwagen mit Anhänger die Autobahn in Richtung Berlin. Auf Höhe der Rastanlage Pegnitz musste er aufgrund eines Staus verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte ein 20-Jähriger aus Nürnberg mit seinem Kleintransporter zu spät und prallte in das Heck des Lastwagens. Dabei wurde der Unfallverursacher leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 40 000 Euro beziffert. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren