Nordhalben

Unfall: 29-Jähriger hat Glück im Unglück

Auf seinem Weg von Nordhalben in Richtung Kronach kam am Dienstagmorgen ein 29-jähriger Honda-Fahrer mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2207 in einer Linkskurve vermutlich aus Unachtsamkeit nach rech...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf seinem Weg von Nordhalben in Richtung Kronach kam am Dienstagmorgen ein 29-jähriger Honda-Fahrer mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2207 in einer Linkskurve vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals in einem angrenzenden Feld. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Der Rettungsdienst brachte den glücklicherweise nur leicht verletzten Mann zur medizinischen Überwachung in das Krankenhaus nach Kronach. Nach einer kurzen Sperrung der Fahrbahnen zur Bergung des Unfallfahrzeuges gaben die Polizeibeamten den Verkehr wieder frei.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren