Höchstadt a. d. Aisch

Unbekannter verklebt Schließzylinder

Ein 76-jähriger Höchstadter hat am Freitagvormittag erstaunt festgestellt, dass die Alarmanlage für sein Wohnanwesen beschädigt wurde. Im Zuge der Anzeigenaufnahme teilte er mit, dass im Zeitraum von ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 76-jähriger Höchstadter hat am Freitagvormittag erstaunt festgestellt, dass die Alarmanlage für sein Wohnanwesen beschädigt wurde. Im Zuge der Anzeigenaufnahme teilte er mit, dass im Zeitraum von Donnerstag, 20 Uhr, bis zum Feststellen am folgenden Vormittag durch eine unbekannte Person der Schließzylinder der Alarmanlage am Wohngebäude verklebt wurde. Den Sachschaden bezifferte der Rentner auf etwa 150 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren