Pfaffendorf

Unbekannter stellt Frau nach und demoliert Pkw

Die Polizei Ebern ermittelt in einem Fall von Sachbeschädigung und Beleidigung im Zeitraum vom 24. August bis 15. September. Das Opfer ist eine Frau, die Tatorte sind Pfaffendorf und Bamberg. In dem Z...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Polizei Ebern ermittelt in einem Fall von Sachbeschädigung und Beleidigung im Zeitraum vom 24. August bis 15. September. Das Opfer ist eine Frau, die Tatorte sind Pfaffendorf und Bamberg. In dem Zeitraum wurde der Pkw der 43-Jährigen zwei Mal angegangen und sie einmal beleidigt. Am 24. August wurde der Audi der Frau in Pfaffendorf beschädigt. Hierbei wurde eine klebrige Flüssigkeit über die Fahrerseite des Pkw geschüttet sowie der Wagen mutwillig verkratzt. Es entstand ein Schaden von rund 400 Euro. Am vergangenen Wochenende wurde ihr Pkw erneut das Ziel einer Attacke, als der Audi in einer Tiefgarage unter einer Bamberger Diskothek stand. Hier wurde eine rote Flüssigkeit über ihr gesamtes Auto verschüttet, was jedoch keinen Schaden verursachte, da die Flüssigkeit wieder abzuwaschen war. Am nächsten Morgen hing, erneut in Pfaffendorf, an ihrem Gartentor ein Hinweis, in dem der unbekannte Täter mit beleidigenden Worten zu verstehen gab, dass er nun wisse, wo die Frau wohne. Die Polizeiinspektion in Ebern sucht den Übeltäter und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 09531/9240 entgegen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren