Haßfurt

Unbekannter klaut Handtasche mit Geld

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag gegen 0.20 Uhr einer 51-jährigen Frau auf dem Bahnhofsvorplatz in Haßfurt 1300 Euro aus der Handtasche entwendet. Die Geschädigte gab bei der Anzeigenaufna...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag gegen 0.20 Uhr einer 51-jährigen Frau auf dem Bahnhofsvorplatz in Haßfurt 1300 Euro aus der Handtasche entwendet. Die Geschädigte gab bei der Anzeigenaufnahme an, auf einer Bank am Bahnhof gesessen zu haben. Ihre Handtasche, in der sich ihr Geld befunden haben soll, hatte sie auf ihrem Schoß abgelegt. Zu dem Zeitpunkt soll der bislang unbekannte männliche Täter zunächst neben ihr gesessen haben. Laut der Geschädigten soll der Täter bei der Tatausführung aufgestanden sein, die Handtasche der Frau geöffnet und daraus das Bargeld ohne Gegenwehr der Frau entwendet haben. Anschließend ist der Mann in unbekannte Richtung geflüchtet. Nach der Tat begab sich die Geschädigte zunächst in ihr Hotel und verständigte erst etwa drei Stunden später die Polizei. Gegenüber den aufnehmenden Beamten beschrieb das Opfer den Täter nur unzureichend. Er soll eine Base-Cap mit weißer Aufschrift und eine Goldkette getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei in Haßfurt unter der Telefonnummer 09521/9270 entgegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren