Laden...
Ahlstadt
hasendiebstahl

Unbekannte stahlen die Osterdekoration

In Ahlstadt wurde die Osterdekoration vom Dorfplatz gestohlen. In der Nacht auf Donnerstag haben die Unbekannten einen Teil der Osterdekoration in dem Meederer Ortsteil mitgenommen. Mehrere Mitglieder...
Artikel drucken Artikel einbetten

In Ahlstadt wurde die Osterdekoration vom Dorfplatz gestohlen. In der Nacht auf Donnerstag haben die Unbekannten einen Teil der Osterdekoration in dem Meederer Ortsteil mitgenommen. Mehrere Mitglieder des Ortsvereins hatten dort eine Familie aus Heuhasen platziert. Von der fünfköpfigen Heuhasenfamilie wurden der zwei Meter große Heuhasenvater sowie eines der Kinder entwendet. Wegen der stattlichen Größe sowie des nicht unerheblichen Gewichts der Figuren ist davon auszugehen, dass für den Abtransport des Diebesgutes ein größeres Fahrzeug verwendet wurde. Der Sachwert wird auf 200 Euro geschätzt, teilt die Polizeiinspektion Coburg mit.

Freilich ist die Verärgerung in Ahlstadt groß. Der Ortsverein hatte die Hasenfamilie in gemeinsamer stundenlanger und mühevoller Kleinarbeit als Osterschmuck angefertigt. Der Hasenvater ist mit einem karierten Hemd und einer blauen Hose bekleidet. Das Heuhasenkind ist 150 Zentimeter groß und bekleidet mit einem roten Kleid. Die drei anderen Figuren und ein Paar Schuhe eines der entwendeten Hasen ließen die Diebe am Tatort zurück.

Sachdienliche Zeugenhinweise zu den unbekannten Heuhasendieben nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645209 entgegen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren