Buttenheim

Unaufmerksamkeit kommt teuer

Aus Unaufmerksamkeit kam am Donnerstagvormittag ein 60-jähriger Renault-Fahrer auf der A 73 nach links in den Mittelstreifen und schrammte an mehreren Schutzplanken entlang, wobei er sich die gesamte ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Aus Unaufmerksamkeit kam am Donnerstagvormittag ein 60-jähriger Renault-Fahrer auf der A 73 nach links in den Mittelstreifen und schrammte an mehreren Schutzplanken entlang, wobei er sich die gesamte linke Fahrzeugseite ramponierte. Der Schaden am Pkw und der Schutzplanke summiert sich auf 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren