Kemmern

Unachtsamkeit kommt teuer zu stehen

Im Baustellenbereich der A 73 kurz vor der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd kam am Sonntagnachmittag eine 58-jährige BMW-Fahrerin aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und überrollte dabei die Boden...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Baustellenbereich der A 73 kurz vor der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd kam am Sonntagnachmittag eine 58-jährige BMW-Fahrerin aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und überrollte dabei die Bodenplatte eines Behelfsverkehrszeichens und anschließend mehrere Warnbaken. Während sich der Schaden am Pkw auf rund 5000 Euro summiert, schlagen die Verkehrseinrichtungen mit 1000 Euro zu Buche.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren