Niederndorf
niederndorf.inFranken.de 

Ulrike Blum und Maria Simon verabschieden sich nach über 20 Jahren

Mit Beginn der Sommerferien ist die Leiterin der Mittagsbetreuung an der Cunz-Reyther-Grundschule Niederndorf, Ulrike Blum, in den Ruhestand gegangen. Sie leitete die "Mitti" 23 Jahre lang, teilt die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Regina Scherer, Ulrike Lösch, Maria Simon und Ulrike Blum (v. l.) wurden verabschiedet. Foto: privat
Regina Scherer, Ulrike Lösch, Maria Simon und Ulrike Blum (v. l.) wurden verabschiedet. Foto: privat

Mit Beginn der Sommerferien ist die Leiterin der Mittagsbetreuung an der Cunz-Reyther-Grundschule Niederndorf, Ulrike Blum, in den Ruhestand gegangen. Sie leitete die "Mitti" 23 Jahre lang, teilt die Schule mit.

Diese wurde vor 25 Jahren von wenigen Schülereltern gegründet als Interessenvereinigung. Mittlerweile ist sie nicht mehr wegzudenken aus der Schulgemeinschaft und ist für rund 60 Schüler sehr wichtig, da sie dort am Nachmittag bis 16 Uhr betreut werden können. Neben Hausaufgabenbetreuung und Mittagessen bieten die Betreuerinnen viele Freizeitaktivitäten an und haben immer ein offenes Ohr für die Kinder und deren Eltern.

Zusammen mit Ulrike Blum geht Maria Simon von der Mittagsbetreuung nach 21 Jahren in Rente, Regina Scherer von der Musikschule Herzogenaurach geht nach sechs Jahren Arbeit in den ersten Klassen nach Erlangen in die Musikschule und die Leiterin des Hortes, Ulrike Lösch, wird in Cadolzburg eine neue Stelle antreten. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren