Laden...
Schweinfurt

Überregionale Handydiebstähle

Ein im Juni 2019 festgestellter Handydiebstahl in einem Mobilfunkgeschäft in der Lange Zehntstraße, konnte aufgeklärt werden. Zum damaligen Tatzeitpunkt entnahm ein damals unbekannter Täter zwei Ausst...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein im Juni 2019 festgestellter Handydiebstahl in einem Mobilfunkgeschäft in der Lange Zehntstraße, konnte aufgeklärt werden. Zum damaligen Tatzeitpunkt entnahm ein damals unbekannter Täter zwei Ausstellungsmobilfunkgeräte und tauschte diese durch Attrappen aus. Der Schaden betrug 2400 Euro. Nachdem im Bereich Kulmbach und Schwäbisch Gmünd ähnliche Fälle auftraten und ein Täter festgenommen wurde, konnte dieser durch Videoaufzeichnungen auch dem Diebstahl in Schweinfurt zugeordnet werden. Den 19-Jährigen erwarten mehrere Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls, so die Polizei. pol

Verwandte Artikel