Ebersdorf
www.inFranken.de 

Überraschung

Am letzten Öffnungstag der Kleiderkammer im Jahr 2018 überraschte Fredi Schmidt, Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Ebersdorf-Frohnlach, Bürgermeister Bernd Reisenweber. Er überreichte ihm einen Scheck...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kleiderkammer spendete 1000 Euro für die geplanten Mitfahrbänke. Foto: privat
Die Kleiderkammer spendete 1000 Euro für die geplanten Mitfahrbänke. Foto: privat

Am letzten Öffnungstag der Kleiderkammer im Jahr 2018 überraschte Fredi Schmidt, Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Ebersdorf-Frohnlach, Bürgermeister Bernd Reisenweber. Er überreichte ihm einen Scheck über 1000 Euro für die Anschaffung und Installation der Mitfahrbänke. Damit rückt der Abschluss des Projekts wieder ein Stück näher. Gudrun Grimmer und Nicole Angermüller hätten die Idee bereits nach Grub und Sonnefeld weitergetragen, freute sich Schmidt. Bernd Reisenweber dankte und lobte alle Freiwilligen, die dafür sorgten, dass sich die Kleiderkammer so gut entwickeln konnte. "Mittlerweile haben wir sogar einige Helferinnen aus den umliegenden Gemeinden", erklärt Schmidt. An einem Öffnungstag wechselten bis zu 1000 Teile den Besitzer. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren