Mittelehrenbach

Überholmanöver geht schief

Glimpflich ist ein missglücktes Überholmanöver am Montag ausgegangen. Ein 30-jähriger BMW-Fahrer wollte am Nachmittag zwischen Mittelehrenbach und Haidhof zwei vor ihm fahrende Autos überholen. Als er...
Artikel drucken Artikel einbetten

Glimpflich ist ein missglücktes Überholmanöver am Montag ausgegangen. Ein 30-jähriger BMW-Fahrer wollte am Nachmittag zwischen Mittelehrenbach und Haidhof zwei vor ihm fahrende Autos überholen. Als er sich gerade auf Höhe des ersten Fahrzeugs befand, kamen ihm zwei Motorradfahrer entgegen. Beim Versuch, zwischen den beiden Autos einzuscheren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Anhänger des vorausfahrenden Autos einer 34-Jährigen. Zu einer Berührung mit den entgegenkommenden Motorradfahrern kam es nicht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1000 Euro.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren