Laden...
Adelsdorf
Unfall

Überholmanöver endet mit zweifachem Totalschaden

Zu massiven Behinderungen im Berufsverkehr ist es am Montagmorgen nach einem Unfall auf der B 470 bei Adelsdorf gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 61-Jähriger, der gegen 5.15 Uhr in Richtu...
Artikel drucken Artikel einbetten
An den beiden beteiligten Autos entstand Totalschaden. Foto: Feuerwehr Adelsdorf
An den beiden beteiligten Autos entstand Totalschaden. Foto: Feuerwehr Adelsdorf

Zu massiven Behinderungen im Berufsverkehr ist es am Montagmorgen nach einem Unfall auf der B 470 bei Adelsdorf gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 61-Jähriger, der gegen 5.15 Uhr in Richtung Höchstadt fuhr, auf Höhe des Aldi-Zentrallagers einen Lkw mit Anhänger überholen. Dabei übersah er vermutlich das entgegenkommende Auto eines 29-Jährigen. Ein Frontalzusammenstoß konnte gerade noch vermieden werden, dennoch streiften sich die beiden Autos und blieben teilweise im Straßengraben liegen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 30 000 Euro. red/pol