Unteralbach

Überholmanöver endet mit Unfall

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 17.05 Uhr auf der Kreisstraße bei Wachenroth ereignet. Zwei Autos waren von der Simmersdorfer Kreuzung in Richtung Reich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 17.05 Uhr auf der Kreisstraße bei Wachenroth ereignet. Zwei Autos waren von der Simmersdorfer Kreuzung in Richtung Reichmannsdorf gefahren. Kurz vor Unteralbach scherte ein 40-jähriger Autofahrer im Auslauf einer Rechtskurve zum Überholen aus. Das vorausfahrende Fahrzeug sei dann leicht nach links gekommen, weshalb der Überholende nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Einfahrt stieß. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von knapp 10 000 Euro. Aufgrund unterschiedlicher Angaben der Unfallbeteiligten bittet die Polizei Höchstadt um sachdienliche Hinweise unter Telefon 09193/63940.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren