Coburg

Typisierungsaktion an der Hochschule

Eine Gruppe Studierender der Hochschule Coburg organisiert mit Unterstützung der neuen studentischen Initiative AIAS eine Registrierungsaktion für die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei). ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Gruppe Studierender der Hochschule Coburg organisiert mit Unterstützung der neuen studentischen Initiative AIAS eine Registrierungsaktion für die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei). Termin ist am Mittwoch, 18. April, von 11 bis18 Uhr in der Aula der Hochschule (Campus Friedrich-Streib-Straße). "Die AIAS hat es sich zum Ziel gesetzt hat, dass möglichst viele Studierende sich in die internationale Stammzellenbank aufnehmen lassen, damit so Blutkrebs bekämpft werden kann", heißt es in der Einladung. Auch der Hochschulchor "Die Klangfänger" unterstützt die Aktion und wird am Mittwoch Werbung für seine kommende Konzertreihe "O(h)rgane" machen. ct


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren