Lautertal
Tischtennis 

TV Ebersdorf geht zweimal leer aus

In den beiden Auswärtsspielen in der Oberliga war in der Fremde nichts zu holen. Die Landesliga-Damen des TTC Tiefenlauter eroberten die Tabellenführung. Untersiemauer Frauen siegen daheim 8:4.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim achtbaren 7:7 gegen den Spitzenreiter Wombach blieben Katrin Haas und Sabrina-Melanie Pilz in ihrem Doppel unbezwungen. Des Weiteren gewannen beide je ein Einzel. Foto: Horst Marr
Beim achtbaren 7:7 gegen den Spitzenreiter Wombach blieben Katrin Haas und Sabrina-Melanie Pilz in ihrem Doppel unbezwungen. Des Weiteren gewannen beide je ein Einzel. Foto: Horst Marr
Die Damen des TVE mussten am letzten Spieltag der Oberliga zu einem Koppelspiel nach Ober- und Niederbayern. Dabei hatte man zumindest in Niederbergkirchen auf einen Punktgewinn gehofft, doch das Spiel ging mit 4:8 verloren, genauso ein paar Stunden später die Partie beim Tabellenzweiten in Landshut.
Aber mit nunmehr 10:8-Punkten belegt die Mannschaft zur Halbzeit den ausgezeichneten 5. Rang in der Oberliga Bayern, womit wohl vorher kaum jemand zu rechnen gewagt hatte.
Die 2. Damenmannschaft des TVE besiegte die SpVgg Hausen II mit 8:4 und belegt zum Abschluss der Vorrunde den 2. Platz der Oberfrankenliga. de
 Ein achtbares Unentschieden erreichten die Bayernliga-Damen des TTC Tiefenlauter gegen den Spitzenreiter Wombach. Nach dem Auswärtserfolg der Landesliga-Damen in Kulmbach sind diese mit dem TTC Schimborn nicht nur nach Punkten gleichgezogen (16:2), sondern gehen aufgrund des besseren Spielverhältnisses sogar als Spitzenreiter in die Winterpause.
Zu zwei Siegen innerhalb von zwei Tagen kam die dritte Damenmannschaft in der 3. Bezirksliga und verbesserte sich damit auf den 4. Tabellenplatz. Den 4. Rang belegt das dritte Herrenteam (3. Bezirksliga), das in Meeder siegreich war. hf


Oberliga Bayern Damen

SV Niederbergkirchen - TV 1886 Ebersdorf 8:4: Hubner/Pollner - Fischer/Schnapp 2:3; Secerov/Wandinger - Bienek/Gerstlauer 3:1; Secerov - Schnapp 1:3; Hubner - Fischer 1:3; Wandinger - Gerstlauer 3:0; Pollner - Bienek 3:1; Secerov - Fischer 2:3; Hubner - Schnapp 3:1; Wandinger - Bienek 3:0; Pollner - Gerstlauer 3:0; Wandinger - Fischer 3:0; Secerov - Bienek 3:2.
DJK SB Landshut - TV 1886 Ebersdorf 8:4: Balog/Auer - Fischer/Schnapp 3:1; Herbst/ Wenzke - Bienek/Gerstlauer 2:3; Balog - Schnapp 3:0; Auer - Fischer 1:3; Herbst - Gerstlauer 3:0; Wenzke - Bienek 3:1; Balog - Fischer 3:0; Auer - Schnapp 3:1; Herbst - Bienek 0:3; Wenzke - Gerstlauer 3:0; Herbst - Fischer 0:3; Balog - Bienek 3:0. de


Bayernliga Nord Damen

TTC Tiefenlauter - RV Viktoria Wombach II 7:7: Ein unerwarteter Punktgewinn für die Einheimischen, die mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufwarteten. Allerdings waren sie nach der 4:2-Führung zunächst in Rückstand geraten (5:6). Als Katrin Haas im Entscheidungssatz die Oberhand behielt und Susanne Forkel ohne Satzverlust blieb, hatte der TTC den Hebel wieder umgelegt. Zum Überraschungssieg kam es aber nicht, da Sabrina-Melanie Pilz nach 1:0-Satzführung noch auf der Strecke blieb.
Die Ergebnisse: Haas/Pilz - Gress/Zilg 3:1, Forkel/Jähler - Edelhäuser/Nätscher 3:2, Haas - Nätscher 1:3, Forkel - Edelhäuser 0:3, Jähler - Zilg 3:0, Pilz - Gress 3:2, Haas - Edelhäuser 0:3, Forkel - Nätscher 2:3, Jähler - Gress 3:2, Pilz - Zilg 0:3, Jähler - Edelhäuser 1:3, Haas - Gress 3:2, Forkel - Zilg 3:0, Pilz - Nätscher 1:3.


Landesliga Nordwest Damen

ATS Kulmbach - TTC Tiefenlauter II 2:8: Mit dem Gewinn der beiden Doppel und der ersten zwei Einzel verzeichneten die Gäste einen vielversprechenden Auftakt. Als Patricia Wachs trotz einer 2:0-Satzführung noch das Nachsehen hatte, waren es Katja Ringelmann und Theresa Kalies, die den Vorsprung auf 6:1 schraubten. In der Schlussphase zog Tiefenlauter zwar noch einmal den Kürzeren, doch dann war Verlass auf Katja Ringelmann und Wachs.
Die Ergebnisse: Müller/Irrgang - Kalies/Wachs 0:3, Dressel/Fieber - Wöhner/Ringelmann 2:3, Dressel - Wöhner 1:3, Müller - Kalies 1:3, Irrgang - Wachs 3:2, Fieber - Ringelmann 0:3, Dressel - Kalies 0:3, Müller - Wöhner 3:1, Irrgang - Ringelmann 2:3, Fieber - Wachs 0:3. hf


Oberfrankenliga Damen

TV 1886 Ebersdorf II - SpVgg Haussen II 8:4: Friedel/Schirm - Buschner/Frank 3:0; Spindler/Schüpferling - Bittan/ Schneider 1:3; Friedel - Schneider 3:2; Spindler - Bittan 3:0; Schirm - Frank 3:1; Schüpferling - Buschner 3:0; Friedel - Bittan 3:0; Spindler - Schneider 1:3; Schirm - Buschner 3:2; Schüpferling - Frank 2:3; Schirm - Bittan 0:3; Friedel - Buschner 3:1. de
TTC Mannsgereuth - TTC Wohlbach 3:8: Obwohl Sabine Dötsch und Margit Markert nicht mit von der Partie waren, setzten sich die TTC-Damen mit den Youngstern Annika Oberender und Beatrice Becker beim Tabellenletzten klar durch.
Die Ergebnisse: Hofmann/ Frohna- Wachs/Oberender 3:1; Ühlin/Fischer-Mahr - Haas/Becker Beatrice 0:3; Hofmann - Haas 3:2; Frohna - Wachs 1:3; Ühlin - Becker Beatrice 1:3; Fischer-Mahr - Oberender Annika 1:3; Hofmann - Wachs 0:3; Frohna - Haas 3:0; Ühlin - Oberender Annika 0:3; Fischer-Mahr - Becker Beatrice 2:3; Ühlin - Wachs 0:3.
TTC Wohlbach - SV Sparneck 8:0: Der bis dato mit 12:2 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz stehende SV Sparneck I trat im letzten Vorrundenspiel der Oberfrankenliga bei den TTC Damen aus personellen Gründen nicht an. Die TTC Damen sind damit mit 16:0 Punkten ungeschlagen Herbstmeister und hat auf dem Zweiten, der Mannschaft vom TV Ebersdorf II, drei Punkte Vorsprung. sb

TSV Untersiemau - TS Kronach 8:4:
Mit einem Heimsieg gegen die TS Kronach haben die Damen des TSV Untersiemau in der Oberfrankenliga die Vorrunde abgeschlossen. Mit dem positiven Punkteverhältnis von 9:7 nehmen sie als Liganeuling einen gesicherten Mittelfeldplatz (5.) ein. Die Auseinandersetzung begann alles andere als vielversprechend für den TSV, denn es stand ein 1:3-Rückstand zu Buche. Doch von da an nahmen die Einheimischen Fahrt auf. Mit gleich sechs Siegen am Stück wurde der Hebel zum eigenen 7:3-Vorsprung umgelegt. Die folgende Niederlage konnte leicht verschmerzt werden, da Katrin Dümmler mit ihrem zweiten Einzelerfolg postwendend den achten Punkt markierte.
Die Ergebnisse: Dümmler/Kirsch - Bayer/Seiler 3:1, Habermann/Langguth - Heim/Brückner 2:3, Dümmler - Heim 2:3, Kirsch - Bayer 1:3, Habermann - Seiler 3:1, Langguth - Brückner 3:0, Dümmler - Bayer 3:0, Kirsch - Heim 3:0, Habermann - Brückner 3:1, Langguth - Seiler 3:0, Habermann - Bayer 0:3, Dümmler - Brückner 3:0.


3. Bezirksliga Damen

TTC Tiefenlauter V - TSV Neuensorg 8:4: Bis zur knappen 4:3-Führung für den TTC schien die Paarung noch offen zu sein. Doch in den folgenden fünf Auseinandersetzungen ging nur noch ein Einzel an die Gäste. Da nütze es Neuensorg auch nichts, dass Astrid Carl ihre drei Einzel gewann.
Die Ergebnisse: Büttner/ Mesch - Köstner/Ohme 3:0, Dressel/Schubert - Carl/Güntner 3:1, Büttner - Köstner 3:0, Dressel - Carl 1:3, Schubert - Ohme 3:0, Mesch - Güntner 2:3, Büttner - Carl 1:3, Dressel - Köstner 3:2, Schubert - Güntner 3:2, Mesch - Ohme 3:0, Schubert - Carl 2:3, Büttner - Güntner 3:0.
TTG Neustadt-Wildenheid II - TTC Tiefenlauter V 2:8: Als es 3:2 für das Tiefenlauterer Quartett stand, ließ dieses von da an nichts mehr anbrennen und landete einen Kantersieg. - Die Ergebnisse: Gregor/ Frank - Dressel/Schubert 0:3, Meyer/Hofmann - Mesch/ Kirstner 3:2, Gregor - Schubert 1:3, Meyer - Dressel 0:3, Hofmann - Kirstner 3:0, Frank - Mesch 2:3, Gregor - Dressel 0:3, Meyer - Schubert 0:3, Hofmann - Mesch 0:3, Frank - Kirstner 1:3. hf
TTC Thann II - TTC Wohlbach III 4:8: Mit dem Sieg im letzten Vorrundenspiel stehen die TTC Damen überraschend ganz vorne in der Tabelle.
Die Ergebnisse: Mierwald/Wittmann-Mex - Oberender/Hauck 0:3; Uebelhack/Schwarz - Funk-Mascha/ Wiesenbauer 1:3; Uebelhack - Hauck 3:1; Schwarz - Oberender Andrea 0:3; Mierwald - Wiesenbauer 3:1; Wittmann-Mex - Funk-Mascha 1:3; Uebelhack - Oberender Andrea 3:2; Schwarz - Hauck 1:3; Mierwald - Funk-Mascha 1:3; Wittmann-Mex - Wiesenbauer 3:0; Mierwald - Oberender Andrea 0:3; Uebelhack - Funk-Mascha 1:3. sb



3. Bezirksliga Herren

TSV Meeder - TTC Tiefenlauter III 2:9: Nach dem 2:1 nach den Doppeln zogen die Gäste auf 6:1 davon. Frank Hoffmann verkürzte zwar für Meeder, doch postwendend machten mit 3:0-Erfolgen Hans-Albert Braemer, Martin und Thomas Deffner den Sack zu.
Die Ergebnisse: Weisser/Weisser - Buhr/Braemer 1:3, Schott/Dinges - Deffner/ Deffner 1:3, Hoffmann/Krämer - Kessner/Winkler 3:0, N. Weisser - T. Deffner 0:3, Schott - M. Deffner 0:3, J. Weisser - Kessner 0:3, Dinges - Buhr 1:3, Hoffmann - Winkler 3:2, Krämer - Braemer 0:3, N. Weisser - M. Deffner 0:3, Schott - T. Deffner 0:3. hf

TV Ebern - TSV Bad Rodach 9:3:
Holub/Wetz - Florschütz/ Thumser 3:0; Ullmann/Süppel - Hulak/Weigandt 3:0; Schneider/Schauer - Schirm/Moser 0:3; Holub - Hulak 3:0; Ullmann - Florschütz 3:1; Wetz - Schirm 3:2; Süppel - Weigandt 1:3; Schneider - Thumser 3:1; Schauer - Moser 0:3; Holub - Florschütz 3:2; Ullmann - Hulak 3:1; Wetz - Weigandt 3:1 . sky

TV 1886 Ebersdorf - TTC Thann 9:4: Quaschigroch/Fischer - Klose/Lippmann 3:0; Florian Dennstädt/Teuber - Dirk Eichhorn/Weyh 3:2; Wolf/Hoffmann - Heinz Eichhorn/Skiba 3:0; Florian Dennstädt - Lippmann 3:0; Quaschigroch - Klose 3:0; Fischer - Weyh 0:3; Wolf - Dirk Eichhorn 2:3; Hoffmann - Skiba 3:2; Teuber - Heinz Eichhorn 3:0; Florian Dennstädt - Klose 2:3; Quaschigroch - Lippmann 3:2; Fischer - Dirk Eichhorn 1:3; Wolf - Weyh 3:0.


1. Herren-Kreisliga Neustadt

TV 1886 Ebersdorf II - SV Sonnefeld 9:5: Teuber/Friedel - Leikeim/Bauersachs 3:1; Schamberger/Stefan Dennstädt - Hähnel/Hummel 3:2; Steffen Lindner/Dieter Dennstädt - Halboth/Weiß 1:3; Schamberger - Hähnel 3:0; Teuber - Leikeim 1:3; Friedel - Halboth 1:3; Steffen Lindner - Hummel 0:3; Dieter Dennstädt - Bauersachs 3:0; Stefan Dennstädt - Weiß 1:3; Schamberger - Leikeim 3:2; Teuber - Hähnel 3:2; Friedel - Hummel 3:1; Steffen Lindner - Halboth 3:2; Dieter Dennstädt - Weiß 3:2. de

TTC Wohlbach II - TSV Bad Rodach II 9:3:
In Vollbesetzung siegten die TTC-Herren mühelos gegen Bad Rodach und festigen damit ihren 2. Tabellenplatz.
Die Ergebnisse: Kraus/Hampp - Habermann/ Klöpsch 3:1; Haas/Ehrlich A. - Schmidt/von Berg 1:3; Kolbinger/Hofmann - Kiesewetter/ Kuhn 3:1; Kraus - Habermann 1:3; Haas - Schmidt 3:1; Hampp - Kiesewtter 3:0; Kolbinger - Klöpsch 3:1; Hofmann - von Berg 3:0; Ehrlich A. - Kuhn 1:3; Kraus - Schmidt 3:2; Haas - Habermann 3:0; Hampp - Klöpsch 3:1.

TV Wiesenfeld I- TTC Wohlbach III 9:2: Blümig/Rosenbusch - Firley/Sämann P. 3:2; Dellert/Held - Hauck/Raab 3:1; Baudler/Baudler - Fischer/Sämann F. 3:0; Blüpmig - Hauck 3:2; Rosenbusch - Firley 1:3; Dellert - Fischer 0:3; Baudler J. - Raab 2:3; Held - Sämann F. 3:0; Baudler D. - Sämann P. 3:0; Blümig - Firley 3:1; Rosenbusch - Hauck 3:1. sb


Kreismeisterschaft Senioren

AK 60: TV Ebersdorf - FC Adler Weidhausen 4:1: Quaschigroch - Korn 3:0; Fischer - Kirchner 3:0; Friedel -Langer 3:0; Quaschigroch/Fischer - Langer/Kirchner 2:3; Quaschigroch - Kirchner 3:2. de
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren