Laden...
LKR Haßberge

TV Ebern zeigt sich gut in Schuss

Fussball-Privatspiele  Beim 4:0 des Bezirksligisten gegen das Kreisligateam des Schwabthaler SV mangelte es nur an der Chancenverwertung. Der FC Sand führte beim Kreisligisten TSV Schlüsselfeld mit 3:0 und gewann am Ende mit 3:2.
Artikel drucken Artikel einbetten
Aus dem Spiel des SC Trossenfurt gegen den FC Neubrunn: Der Neubrunner Michael Landgraf (vorne) schirmt den Ball geschickt gegen den Trossenfurter Ulrich Loeper (Zweiter von rechts) ab.  Foto: Günther Geiling
Aus dem Spiel des SC Trossenfurt gegen den FC Neubrunn: Der Neubrunner Michael Landgraf (vorne) schirmt den Ball geschickt gegen den Trossenfurter Ulrich Loeper (Zweiter von rechts) ab. Foto: Günther Geiling
+2 Bilder
Kreis Haßberge — Für viele Fußballteams in der Region standen am Wochenende die letzten Tests an, ehe am kommenden Samstag und Sonntag ihre ersten Punktspiele nach der Winterpause angesetzt sind. Da nutzten die Trainer nochmals die Möglichkeit, die eine oder andere Variante auszuprobieren.

TSV Schlüsselfeld -
FC Sand 2:3
Der Kreisligist TSV Schlüsselfeld zog sich im Testspiel gegen den Landesliga-Zweiten FC Sand achtbar aus der Affäre. Die Unterfranken agierten zunächst mit weiten Bällen auf ihre schnellen und bei Kopfbällen starken Angriffsspieler. Bis sich die Schlüsselfelder darauf eingestellt hatten, lagen sie nach einem Doppelschlag von Dominic Leim (7. und 14. Minute) bereits mit 0:2 zurück. Nach dem Wechsel markierte Daniel Rinbergas das 3:0 für die Gäste. Danach schalteten die Sander merklich zurück. Der TSV Schlüsselfeld kam mit dem 1:3-Anschlusstreffer durch Stefan Fischer in der 65. Minute ins Spiel zurück. Mit einem acht Minuten vor dem Abpfiff verwandelten Strafstoß gelang dem Schlüsselfelder Damian Rzedkowski eine weitere Resultatsverbesserung zum 2:3-Endstand. Am morgigen Dienstag (19 Uhr) erwartet der FC Sand zum letzten Spiel der Wintervorbereitung die SG Sennfeld. df
TV Ebern -
Schwabthaler SV 4:0

Den letzten Test vor Fortsetzung der Rückrunde entschied Bezirksligist TV Ebern gegen den Kreisligisten klar für sich. Dem Spielverlauf nach waren die Gäste mit diesem Ergebnis sehr gut bedient. Der TVE diktierte die Partie nach Belieben, ging jedoch mit seinen Möglichkeiten fahrlässig um und hätte das Doppelte an Toren erzielen müssen. Der Gast kam zu keiner einzigen Möglichkeit und war im Spiel nach vorn äußerst harmlos. In der 17. Minute fiel die Führung durch Johannes Fischer nach Vorarbeit seines Bruders Simon. Zwei Minuten später staubte Ludewig zum 2:0 ab. Auch im zweiten Abschnitt änderte sich nichts am Spielverlauf. Nach einer gelungenen Kombination über Weiß erhöhte Simon Fischer in der 67. Minute auf 3:0, während Ludewig in der 80. Minute den 4:0-Endstand herstellte. di
SpVgg Eicha -
TSV Pfarrweisach 2:2

Eine gute Vorstellung bot der TSV gegen den Bezirksligisten, der jedoch ohne Wechselspieler angetreten war. So war der Kreisligist ebenbürtig und hätte sogar einen knappen Sieg einspielen können. Die Eichaer gingen in der 11. Minute durch Franz in Führung, die Edi Anton nach gut einer halben Stunde egalisierte. Auch nach dem Wechsel hielt Pfarrweisach das Geschehen jederzeit offen, hatte zeitweise sogar mehr vom Spiel. In der 71. Minute fiel auch das keinesfalls überraschende 2:1 durch Florian Pecht. Fünf Minuten vor dem Abpfiff glich Kaiser für die SpVgg aus. di
SG Rödental -
TSVfB Krecktal 4:1
Tor für Krecktal: Sumpf
TSV Burgpreppach -
SV Rügheim 3:1

Tore für Burgpreppach: 1:1 Schütz, 2:1 Hofmann, 3:1 D. Velte
TSV Pfarrweisach II -
ASC Eyrichshof 0:4

Tore: S. Derra (2), Heim, J. Derra
SV Hallstadt - FC Baunach 4:2 Tore für Hallstadt: Wessel (3), Maier, Tore für Baunach: Kreyer (2)
SV Hofheim -
Spfr. Unterpreppach 4:5

Tore: 0:1 Kollmer (36.), 1:1 Knaus (37.), 2:1 Knaus (41.), 2:2 Kollmer (44.), 2:3 Kollmer (54.), 3:3 Borna (56.), 4:3 Kanus (70.), 4:4 Mölter (83.), 4:5 Lutsch (89.)
TV Ebern II -
VfL Mürsbach 0:5
Tore:0:1 Streng (33.), 0:2 Streng (50.), 0:3 Köhler (56.), 0:4 Hornung (70.), 0:5 Griffith (72.)
DJK Priegendorf -
SV-DJK Tütschengereuth 1:9

Tor für Priegendorf: 1:8 Els, Tore für Tütschengereuth: Mühlig (3), Beck (3), Köberich (2), Wernsdörfer
SV Sylbach -
TSV Aidhausen 4:0

Tore für Sylbach: 1:0, J. Brandl (2.), 2:0, 3:0 Rother (47., 64.), 4:0 S. Brandl (75.)
SG Eltmann II -
SC Trossenfurt-Tretz. 2:1

Tore für Eltmann: 1:1 Gebhardt (49.), 2:1 Schmitt (65.), Tor für Trossenfurt: 0:1 Albert (15.)
FC Knetzgau - FC Sand II 1:5
Tor für Knetzgau: 1:4 Mordon (57.), Tore für Sand: 0:1, 0:2 Götz (8., 16.), 0:3 Oppelt (26.), 0:4 Roppelt (37.), 1:5 Hornung (86.)
VfR Kirchlauter -
ASV Reckendorf 2:1

Tore für Kirchlauter: 1:0 März (13.), 2:0 Lang (39.), Tor für Reckendorf: 2:1 Arndt (62.)
SpVgg Untertheres -
TSV Wonfurt 4:1

Tore für Untertheres: 1:0 Deppert (15., Eigentor), 2:1 Ceylan (42.), 3:1 Grubauer (72.), 4:1 Zink (84.), Tor für Wonfurt: 1:1 Baunacher (25.)
TSV Aidhausen -
SV Neuschleichach 5:0

Tore für Aidhausen: 1:0, 2:0, 4:0 Bulheller (26., 63., 66.), 3:0 Grünewald (64.), 5:0 Burger (81.)
DJK Abersfeld -
SSV Gädheim 2:1

Tor für Abersfeld: 1:0 Löser (15.), 2:1 Schmaltuch (75.), Tor für Gädheim: 1:1 Burger (35.)
FC Donnersdorf -
FSV Krum II 0:1

Tor für Krum: 0:1 Rother
FSV Krum - FC Geesdorf 2:4
Tore für Krum: 1:3 Dürrbeck (39.), 2:4 Durst (82.), Tore für Geesdorf: 0:1 Remaithi (24.), 0:2 Remaithi (30.), 0:3 Han (38.), 1:4 Weiglein (72.)
SG Pfaffendorf/Gemeinfeld -
FC Ziegelanger 2:5

Tore: 0:1 Curth (33.) 0:2 Heß (35.), 0:3 Hornung (43.), 0:4 Heß (44., Elfmeter), 1:4 Huttner (66.), 2:4 Huttnar (72.), 2:5 Heß (82.)
SpVgg Ebing II -
FC Baunach 4:0

Tore:1:0 Hagel (12.), 2:0 Hagel (60.), 3:0 Funk (65.), 4:0 Angermüller (70.)
SV Hafenpreppach -
SC Maroldsweisach 0:2

Tore: Sauerteig (26.), 0:2 Kraus (70.)
SV Alsleben - SV Heubach 6:1 Tor für Heubach: D. Ebert (90.)
TSV Burgpreppach -
TSV Zell 7:1

Tore für Burgpreppach: Schütz, Herold, Appelmann, D. Velte, Landgraf, Michel, Tor für Zell: Zehe
SVM Untermerzbach -
TSV Gleußen 1:6

Tor für Untermerzbach: 1:2 Jagelski, Tore für Gleußen: Kalb (2), Scherbel, Wohna, Scheler, Präcklein
TSV Krecktal -
SG Eltmann 0:3

Tore für Eltmann: 0:1 Fösel (25.), 0:2 Gorbatenko (55.), 0:3 Schmitt (65.)
Spfr. Steinsfeld -
DJK Oberschwappach 2:5

Tore für Steinsfeld: 1:0 Thein (8.), 2:1 Holzberger (20.), Tore für Oberschwappach: 1:1 Burkard (13.), 2:2, 2:3 Körlin (40., 49.), 2:4 May (51.), 2:5 Klug (79.)
TSV Knetzgau -
FC Geesdorf 1:5

Tor für Knetzgau: 1:1 Barth, Tore für Geesdorf: 0:1, 0:2 Krämer, 1:3, 1:5 Remaithi, 1:4 Hahn
TV Haßfurt - FC 08 Zeil 3:2
Tore für Haßfurt: 1:0, 2:1 Köhler (4., 40.), 3:2 Stark (82.), Tore für Zeil: 1:1 Stadelmann (10.), 2:2 Krönert (55.)

TSV Limbach -
SV Zückshut 2:0

Tore für Limbach: 1:0 Baumann (49.), 2:0 Albert (70.)
SC Trossenfurt-Tretz. -
FC Neubrunn 5:2

Tore für Trossenfurt: Albert (3), Schwaten, Loeper, Tore für Neubrunn: Heckelmann, Sauer
SV Mechenried -
RSV Unterschleichach 1:8

Tor für Mechenried: 1:0 Eschbach (8.), Tore für Unterschleichach: 1:1, 1:8 Vogel (12., 88.), 1:2, 1:3 Knop (38., 42.), 1:4 Bezold (47.), 1:5 Klug (49.), 1:6 Fritzmann (67.), 1:7 Schindler (75.)
SG Pfaffendorf-Gemeinfeld -
FC Ziegelanger 2:5

Tore für Pfaffendorf: 1:4, 2:4 Huttner (66., 77.), Tore für Ziegelanger: 0:1 Kurz (33.), 0:2, 0:4, 2:5 Hess (35., 44., Elfmeter, 82.), 0:3 Hornung (43.)
SV Mönchstockheim -
RSV Buch 2:2

Tore für Mönchstockheim: Nüsslein, Kober, Tore für Buch: Röthlein, Brunnquell
FC Augsfeld -
SpVgg Roßstadt 5:2

Tore für Augsfeld: 1:0 , 3:1 Hußlein, 2:0 Kraus, 4:1 Klemm, 5:1 Mützel, Tore für Roßstadt: 2:1 Bauernschmitt, 5:2 Schwarz
Spfr. Unterhohenried -
Spfr. Steinbach 1:3

Tor für Unterhohenried: 1:0 M. Häußinger (37.), Tore für Steinbach: 1:1, 1:2 Imhof (70., 81.), 1:3 Seufert (86.)
DJK Wettringen -
FC Nassach II 1:6
DJK Abersfeld II -
DJK Marktsteinach II 9:2
TV Ebern B-Jugend -
TSV Gleußen B-Jugend 3:2


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren