Burgkunstadt
Badminton

TV Burgkunstadt holt drei Titel bei oberfränkischen Meisterschaften

Bei den oberfränkischen Badminton-Meisterschaften der Schüler und Jugend gewann Giulia Caruso vom TV Burgkunstadt zwei U13-Meistertitel: Sie setzte sich sow...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichen Schüler des TV Burgkunstadt (hinten, von links): Korbinian Kauper, Sebastian Berger, Elias Voigtmann, Michael Fendel. Vorne von links: Giulia Caruso, Victoria Berger und Katharina Rühr.  Foto: pr
Die erfolgreichen Schüler des TV Burgkunstadt (hinten, von links): Korbinian Kauper, Sebastian Berger, Elias Voigtmann, Michael Fendel. Vorne von links: Giulia Caruso, Victoria Berger und Katharina Rühr. Foto: pr
Bei den oberfränkischen Badminton-Meisterschaften der Schüler und Jugend gewann Giulia Caruso vom TV Burgkunstadt zwei U13-Meistertitel: Sie setzte sich sowohl im Einzel als auch im Mixed mit Sebastian Berger gegen die Konkurrenz durch. Im Jungen-Doppel U15 wurden Elias Voigtmann und Michael Fendel (beide TV Burgkunstadt) oberfränkische Meister. Insgesamt kamen die Spielerinnen und Spieler des TVB vierzehn Mal aufs Podest.
Die jüngste Burgkunstadterin, Victoria Berger, musste sich im Finalspiel der Bambergerin Anastasia Savanova mit 13:21, 16:21 geschlagen geben. Ihr Bruder Sebastian wurde oberfränkischer Meister im Mixed sowie Dritter im Einzel und auch im Doppel mit Korbinian Kauper. Im Spiel um Platz 3 schlugen sie Joshua Albert und Johannes Schatz vom BC Bad Staffelstein klar mit 21:5 und 21:7.
Elias Voigtmann erreichte im U15-Einzel den zweiten Platz, im Mixed belegte er mit Teamkollegin Katharina Rühr Rang 3. Hier gelang Michael Fendel mit seiner Partnerin Jessica Seiß vom BC Bad Staffelstein der Einzug ins Finale. Allerdings mussten sie sich dem Mixed aus Bamberg/Bayreuth mit 13:21, 17:21 geschlagen geben. Im Einzel erreichte Michael den dritten Platz.
Die U13-Schülerin Giulia Caruso trat mit Katharina Rühr im Mädchendoppel der U15 an. Hier erreichten das Burgkunstadter Team den dritten Platz.
In der Altersklasse U17 wurde Marius Klimke im Einzel und im Mixed mit seiner Partnerin Vanessa Weber jeweils oberfränkischer Vizemeister. Vanessa Weber erspielte sich mit ihrer Partnerin Emily Fischer von der TS Kronach im Damendoppel ebenfalls den Vizemeistertitel. In der U19 erreichte Jonah Trinkwalter mit seinem Doppelpartner Fabian Ötter vom SV Mistelgau Platz 3.
Wegen der vielen Erfolge erhofft sich der TV Burgkunstadt auch gute Ergebnisse bei der oberfränkischen Mannschaftsmeisterschaft, die am 2. Dezember in der Obermainhalle in Burgkunstadt stattfindet. Am Wochenende davor findet das erste Ranglistenturnier der Jugend statt, ebenfalls in der Obermainhalle.


Weitere Platzierungen

U13: 5. Korbinian Kauper / U15: 4. Katharina Rühr / U17: 4. Vanessa Weber / U19: 4.Jonah Trinkwalter, 5. Johannes Braun, Moritz Mertinke; Doppel: 4. Braun/Mertinke, 5. Marius Klimke/Christof Hofmann lym
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren