Altenkunstadt
Turnen

TV Altenkunstadt holt einen Sieg und zwei zweite Plätze bei Bayern-Pokal

Matthias Schneider Beim Bayern-Pokal in Burgebrach haben sich drei Turner-Mannschaften des TV Altenkunstadt für den Bezirksentscheid in Coburg qualifiziert....
Artikel drucken Artikel einbetten
Holten sich den zweiten Platz: Pia Schaible, Ann-Sophie Redinger, Anna Kremer, Sophie Kremer und Isabelle Redinger (von links).  Foto: mts
Holten sich den zweiten Platz: Pia Schaible, Ann-Sophie Redinger, Anna Kremer, Sophie Kremer und Isabelle Redinger (von links). Foto: mts
Matthias Schneider

Beim Bayern-Pokal in Burgebrach haben sich drei Turner-Mannschaften des TV Altenkunstadt für den Bezirksentscheid in Coburg qualifiziert. So viele Teilnehmer schickten die Altenkunstadter noch nie ins Turnier. In der Jugendklasse A/B (Jahrgänge 2001 bis 2003) holten die Jungen den ersten und die Mädchen den zweiten Platz. Die Jungen der D-Jugend kamen ebenfalls auf Platz 2.
Die Turnerinnen der Jugend A/B mussten in Burgebrach gegen sechs weitere Mannschaften antreten und kamen auf den zweiten Platz. Im Team des TV Altenkunstadt turnten Sophie und Anna Kremer, Pia Schaible, Ann-Sophie und Isabelle Redinger. Sophie holte mit 17,0 Punkten die beste Note des Wettkampftages am Stufenbarren.
Auch die TVA-Jungen der D-Jugend zeigten eine starke Leistung im Wettkampf. Zwei Nachwuchsturner mussten kurzfristig einspringen, nachdem zwei Jungen krankheitsbedingt ausfielen. Auch die D-Jungen erreichten den zweiten Platz und damit die Qualifikation für den Bezirksentscheid.


Erster Platz für Jungen A/B

Am erfolgreichsten waren die Turner der Altersgruppe A/B, die sich mit 355,05 Punkten den Sieg sicherten. Die Mannschaft mit den Turnern Luis und Kevin Kremer und Marius Korzendorfer wurde dabei von Luca Behr von der Turnerschaft Lichtenfels verstärkt.
"Wenn wir diese Leistungen in Coburg wieder abrufen können und unsere in Burgebrach ausgefallenen Stammturner wieder gesund sind, könnten wir beim Bezirksentscheid für eine Überraschung sorgten", sagt TVA-Trainer Reiner Kremer.
Der Bezirksentscheid findet am 11. und 12. November in Coburg statt. Dort qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften der jeweiligen Altersgruppe für den Landesentscheid, der in diesem Jahr in Tirschenreuth ausgetragen wird.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren