Kulmbach
Jubiläum

Tutzinger werden 60

Morgen um 19 Uhr feiert der Kulmbacher Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing im Martin-Luther-Haus sein 60-jähriges Bestehen. Bei der 541. Veranstaltung seit der Gründung werden Akademiedir...
Artikel drucken Artikel einbetten

Morgen um 19 Uhr feiert der Kulmbacher Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing im Martin-Luther-Haus sein 60-jähriges Bestehen. Bei der 541. Veranstaltung seit der Gründung werden Akademiedirektor Pfarrer Udo Hahn, OB Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und die Vorsitzende des Gesamtfreundeskreises in Bayern, Brigitte Grande, den wichtigen Beitrag der Tutzinger zur Erwachsenenbildung würdigen.

Das Bläserensemble des MGF-Gymnasiums umrahmt den Festakt musikalisch. Danach zeigt ein Ensemble des Fränkischen Theatersommers das musikalische Stück "Die Morde des Guiseppe Verdi" von Lutz Backes. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.