Ebern

Turnier auf 25 Bahnen in Ebern

Am Sonntag, 5. November, lädt der Field-Target-Shooting-Club Ebern ab 11 Uhr zum Hubertus-Parcours ein. Die Veranstaltung findet auf dem ehemaligen Bundeswe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Sonntag, 5. November, lädt der Field-Target-Shooting-Club Ebern ab 11 Uhr zum Hubertus-Parcours ein. Die Veranstaltung findet auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände statt. Geschossen werden die fünf Klassen nach dem Regelwerk des Bundes Deutscher Sportschützen auf 25 Bahnen (Lanes) mit 50 Zielen. Die Schießanlage ist ab 9.30 Uhr geöffnet, die Einschießrange ist ab 9.45 Uhr nutzbar. Die Wettkampfbesprechung erfolgt um 10.50 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, eine handgemalte Schützenscheibe mit Hubertus-Motiv wird unter den Teilnehmern verlost. Der Veranstalter würde sich freuen, wenn sich der eine oder andere Schütze, er muss nicht dem Verein angehören, auf der Schießanlage einfinden würde, um diese Sportart näher kennen zu lernen. di

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren