Heßdorf

Tüv findet Mängel am Freizeitgelände

Die Fertigstellung des Freizeitgeländes zwischen Heßdorf und Untermembach wird sich wegen der Mängelbeseitigung sowie durch die Restarbeiten weiter verzögern, teilte Bürgermeister Horst Rehder (BB) in...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Fertigstellung des Freizeitgeländes zwischen Heßdorf und Untermembach wird sich wegen der Mängelbeseitigung sowie durch die Restarbeiten weiter verzögern, teilte Bürgermeister Horst Rehder (BB) in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Konnte schon wegen der zwei zurückliegenden heißen Sommer die Anlage nicht fertiggestellt werden, können die Arbeiten nach Aussage der Planerin erst bei gefrorenem Boden wieder aufgenommen werden. Der Tüv habe bei einigen Geräten (so auch an der Callanetics-Anlage) einen mangelnden Fallschutz bemängelt. Die Fundamente seien teilweise nicht sachgemäß abgeschrägt erstellt worden und das Volleyballfeld sei ebenfalls nicht in Ordnung. Diese Mängel sollen, sobald die Witterung passt, behoben werden. sae

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren