Tüschnitz
tüschnitz.inFranken.de 

TTC Tüschnitz erklimmt Tiroler Berggipfel

Der TTC Tüschnitz nutzte das verlängerte Wochenende über Himmelfahrt für einen Vereinsausflug nach Tirol. Dort gab es ein Freundschaftsspiel gegen die SU Inzing, bei der der vor vielen Jahren nach Tir...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der TTC Tüschnitz nutzte das verlängerte Wochenende über Himmelfahrt für einen Vereinsausflug nach Tirol. Dort gab es ein Freundschaftsspiel gegen die SU Inzing, bei der der vor vielen Jahren nach Tirol ausgewanderte ehemalige Tüschnitzer Spitzenspieler Uwe Förtsch spielt. Nach einem gemütlichen Beisammensein der beiden Mannschaften feierte ein Teil der Tüschnitzer noch bis in die frühen Morgenstunden in einem Tanzlokal. Am nächsten Tag war unter der Führung von Uwe Förtsch eine Bergwanderung bei traumhaftem Wetter auf die 1778 Meter hoch gelegene Roßkogelhütte angesagt. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter bis zum Gipfelkreuz, welches auf über 1900 Meter liegt. Belohnt wurde der mühsame Aufstieg mit einem überwältigenden Ausblick auf Innsbruck und die Tiroler Bergwelt. Am Sonntag ging es zurück nach Oberfranken, wobei einige Tüschnitzer noch einen Abstecher zum Alpine Coaster auf dem Kolpensattel machten. thf

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren