Laden...
Kronach
Tischtennis-Herren-Bezirksligen

TTC Küps hat leichtes Spiel beim Aufsteiger

Von den acht Kronacher Herren-Mannschaften, die im Tischtennisbezirk Oberfranken Ost in den beiden Bezirksligen vertreten sind, fiel für den SV Hummendorf bereits der Startschuss. Nachdem die Mannen u...
Artikel drucken Artikel einbetten

Von den acht Kronacher Herren-Mannschaften, die im Tischtennisbezirk Oberfranken Ost in den beiden Bezirksligen vertreten sind, fiel für den SV Hummendorf bereits der Startschuss. Nachdem die Mannen um Spielführer Tobias Meußgeier im April zu Hause gegen die FT Naila nicht über ein 8:8 hinausgekommen waren, entführten sie nun beide Punkte aus dem Kreis Hof.

Auch im Tischtennisbezirk Oberfranken West war bereits eine Mannschaft aus dem Landkreis im Einsatz. In der Bezirksliga 2 Süd erwischte der TTC Küps beim TTC Unterzettlitz einen Auftakt nach Maß.

Herren, Bezirksliga Gruppe 2 Süd

TTC Unterzettlitz - TTC Küps 0:9

Keine Schwierigkeiten hatte der Mitfavorit TTC Küps beim ersatzgeschwächten Aufsteiger TTC Unterzettlitz. Die Gastgeber hielten lediglich in den Doppeln sowie Sebastian Hemmerlein im Einzel gegen Alexander Busch einigermaßen mit. km Ergebnisse: Hemmerlein S./Strohmer - Busch/Endres-Backert 2:3, Weber/Motschenbacher - Bittruf/Hammerlindl 2:3, Werner/Beuschel - Gutbrod/Wenicker 1:3, Hemmerlein - Busch 2:3, Strohmer - Gutbrod 0:3, Weber - Endres-Backert 1:3, Motschenbacher - Bittruf 0:3, Werner - Wenniger 0:3, Beuschel - Hammerlindl 0:3.

Herren, Bezirksliga Gruppe 1 West

FT Naila - SV Hummendorf 5:9

Die Gäste hatten mit dem Gewinn von zwei der drei Doppel den etwas besseren Auftakt. Da jedoch die beiden Einzel im vorderen Paarkreuz verloren gingen, lag nun Naila vorne (3:2). In den folgenden fünf Paarungen erreichte Hummendorf mit den Siegen von Klaus Trukenbrod, Matthias Leppert und Gerald Schneider den 5:5-Gleichstand. Nachdem Günter Scheiblich mit einem Fünfsatzerfolg den 6:5-Vorsprung besorgt hatte, ließen die Gäste nichts mehr anbrennen. Das sowohl im Doppel als auch in den zwei Einzeln unbezwungene Trio mit Leppert, Trukenbrod und Schneider machte den Auswärtserfolg perfekt. hf Ergebnisse: Ratnarajah/Krämer - Scheiblich/S. Leppert 3:1, Geupel/Höger - Meußgeier/Trukenbrod 0:3, Spörl/Mühlbauer - M. Leppert/Schneider 0:3, Ratnarajah - Scheiblich 3:1, Krämder - Meußgeier 3:2, Geupel - Trukenbrod 0:3, Spörl - M. Leppert 1:3, Mühlbauer - S. Leppert 3:0, Höger - Schneider 0:3, Ratnaajah - Meußgeier 3:0, Krämer - Scheiblich 2:3, Geupel - M. Leppert 1:3, Spörl - Trukenbrod 0:3, Mühlbauer - Schneider 1:3.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren