Küps

TTC Küps ehrte Vereinsmeister und Mitglieder

Die Ehrung der Vereinsmeister sowie verdienter langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Feier des TTC Küps. Der Vorsitzende Witali Gutbrod begrüßte zahlr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrung der Meister und treuen Mitglieder beim TTC Küps (von links): Manfred Spörlein, Frank Ehrlicher, Roland Bittruf, Alexander Busch, 1. Vorsitzender Witali Gutbrod und Karl-Heinz Bittruf Foto: privat
Ehrung der Meister und treuen Mitglieder beim TTC Küps (von links): Manfred Spörlein, Frank Ehrlicher, Roland Bittruf, Alexander Busch, 1. Vorsitzender Witali Gutbrod und Karl-Heinz Bittruf Foto: privat
Die Ehrung der Vereinsmeister sowie verdienter langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Feier des TTC Küps. Der Vorsitzende Witali Gutbrod begrüßte zahlreiche Mitglieder und Angehörige, die Ehrenmitglieder Manfred Spörlein, Klaus Müller sowie den 2. Bürgermeister Bernd Rebhan.
In einem kurzen Rückblick streifte der Vorsitzende die abgelaufene Vorrunde der Saison. Vereinsmeister 2015 wurde Roland Bittruf vor Alexander Busch und Jürgen Keilhauer. Alexander Busch wurde "Brettla"-Turniersieger vor Roland Bittruf und Edwin Fischer. Den Nikolaus-Cup gewann das Duo Frank Ehrlicher/Manfred Spörlein vor Michael Deuerling/Manfred Sachs und Witali Gutbrod/Klaus Müller.
Für langjährige Mitgliedschaft und Treue zum Verein wurden Jessica Fugmann und Sergei Repp (zehn Jahre aktiv), Steffen Hopf (20 Jahre aktiv und passiv), Walter Gossel (25 Jahre aktiv), Andrea Eckert (25 Jahre aktiv und passiv) in Abwesenheit geehrt. Der anwesende Karl-Heinz Bittruf wurde für 40-jährige aktive und passive Mitgliedschaft geehrt.
Küps' Zweiter Bürgermeister Bernd Rebhan ging auf die Probleme wegen der zurzeit nicht vorhandenen Duschmöglichkeit in der alten Schulturnhalle ein und schlug der Vorstandschaft ein Gespräch in der Gemeinde vor. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren