Kronach
3. Tischtennis-Bezirksliga

TSV Windheim rückt nach 7:7 Haßlach auf die Pelle

Im einzigen Spiel der 3. Tischtennis-Bezirksliga der Damen trennten sich der TSV Windheim und die TS Kronach II mit 7:7. Damit rückte Windheim auf Platz 2 h...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im einzigen Spiel der 3. Tischtennis-Bezirksliga der Damen trennten sich der TSV Windheim und die TS Kronach II mit 7:7. Damit rückte Windheim auf Platz 2 hinter Spitzenreiter Haßlach.

TSV Windheim -
TS Kronach II 7:7

Während Melanie Neubauer/ Anja Backer mit drei knappen Satzgewinnen für die Führung des TSV sorgten, glichen Susanne Zimmermann/Gertrud Babinbsky mit einem 11:7 im Entscheidungssatz aus. Im ersten Einzeldurchgang gelang Windheim nur durch Heidi Vetterdietz ein Sieg, so dass Kronach mit 2:4 vorne lag. Elisabeth Brückner besorgte sogar das 4:7, doch zum Siegpunkt reichte es nicht mehr. Windheim legte nun alles in die Waagschale und schaffte mit drei Siegen das 7:7.
Ergebnisse: Neubauer/Backer - Brückner/Seiler 3:0, Völk/Vetterdietz - Zimmermann/Babinsky 2:3, Neubauer - Zimmermann 2:3, Völk - Brückner 1:3, Vetterdietz - Seiler 3:0, Backer - Babinsky 0:3, Neubauer - Brückner 3:0, Völk - Zimmermann 0:3, Vetterdietz - Babinsky 2:3, Backer - Seiler 3:0, Vetterdietz - Brückner 0:3, Neubauer - Babinsky 3:2, Völk - Seiler 3:2, Backer - Zimmermann 3:1. hf
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren