Laden...
Weißenbrunn
weißenbrunn.inFranken.de 

TSV legt Jahresberichte vor und ehrt verdiente Mitglieder

Umfangreiche Jahresberichte der Funktionsträger mit den fünf Abteilungen sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TSV Weißenbrunn im Sportheim. M...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der TSV Weißenbrunn ehrte Mitglieder für 50-, 40- und 25-jährige Treue. Im Bild (von links, sitzend): Anneliese Weichmann, Christa Gampert, Carolin Zipfel-Kempf und Erika Häublein. Stehend, von links: Hans Faick, Vorsitzender Jörg Neubauer, Reinhardt Münch, Peter Fischer, Werner Schmidt, Hans-Jürgen Scheler, Helmut Jungkuntz, Hauptkassierer Norbert Krauß, BLSV-Kreisvorsitzender Mario Schmid, Werner Zens und Fritz Bauer.  Foto: Dieter Wolf
Der TSV Weißenbrunn ehrte Mitglieder für 50-, 40- und 25-jährige Treue. Im Bild (von links, sitzend): Anneliese Weichmann, Christa Gampert, Carolin Zipfel-Kempf und Erika Häublein. Stehend, von links: Hans Faick, Vorsitzender Jörg Neubauer, Reinhardt Münch, Peter Fischer, Werner Schmidt, Hans-Jürgen Scheler, Helmut Jungkuntz, Hauptkassierer Norbert Krauß, BLSV-Kreisvorsitzender Mario Schmid, Werner Zens und Fritz Bauer. Foto: Dieter Wolf

Umfangreiche Jahresberichte der Funktionsträger mit den fünf Abteilungen sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TSV Weißenbrunn im Sportheim. Marianne Schmidt und Günter Scholz wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Vorsitzender Jörg Neubauer gab einen umfassenden Bericht über das vergangene Jahr. Unter Mithilfe seines Sohnes Jakob Neubauer rief er dabei die Geschehnisse bildlich und lebhaft in Erinnerung. Die Arbeit auf örtlicher sowie überörtlicher Ebene seien vielfältig und zeitintensiv gewesen, so Neubauer. Alle fünf Abteilungen hätten zielstrebig und hervorragend mitgearbeitet. Dafür dankte er allen Beteiligten, ebenso allen weiteren Helfern mit den Vorstandsmitgliedern und den Gönnern sowie Sponsoren. Die Mitgliederzahl konnte auf 529 stark erhöht werden.

Ehrenmitglieder

Aufgrund ihrer großen Verdienste wurden Marianne Schmidt und Günter Scholz zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Vorsitzender Jörg Neubauer sprach hierzu die jeweilige Laudatio. Geehrt wurden mit Urkunden, den dazugehörigen Anstecknadeln und einem Präsent für 70 Jahre Treue Hans Pensel, für 65 Jahre Horst Schmidt, für 50 Jahre Hans Faick, Helmut Jungkuntz, Reinhardt Münch, Werner Schmidt und Werner Zens, für 40 Jahre Christa Gampert, Erika Häublein, Fritz Bauer, Peter Fischer und Hans-Jürgen Scheler, für 25 Jahre Anneliese Weichmann und Carolin Zipfel-Kempf. dw

Verwandte Artikel