Niederfüllbach
Fussball

TSG Niederfüllbach rüstet auf und kooperiert

Kreisligist TSG Niederfüllbach startet ab dieser Woche unter Anleitung ihres Trainers Marcus Scheffler in die Vorbereitung auf die neue Saison. Bei der Mannschaftsvorstellung präsentierte Abteilungsle...
Artikel drucken Artikel einbetten

Kreisligist TSG Niederfüllbach startet ab dieser Woche unter Anleitung ihres Trainers Marcus Scheffler in die Vorbereitung auf die neue Saison. Bei der Mannschaftsvorstellung präsentierte Abteilungsleiter Stefan Bauersachs fünf externe Neuzugänge sowie sieben in den Seniorenbereich aufrückende Jugendspieler. Da kein Spieler die TSG verlässt, lautet das Saisonziel, attraktiven Fußball zu präsentieren und unter die ersten fünf Teams zu kommen. In der Vorsaison wurde die TSG Dritter.

Vom VfL Frohnlach kehren, wie bereits gemeldet, zwei höherklassig erfahrenen Akteure zurück, die beide bereits auf eine erfolgreiche Historie bei der TSG zurückblicken. Der 27-jährige Lukas Werner musste aufgrund einer Knieverletzung zuletzt über ein Jahr pausieren und brennt darauf, wieder an gezeigte Leistungen im Offensivbereich anknüpfen zu können.

Auch der 32-jährige Manuel Friedlein (früher Schunk) will seinen sowohl als Spieler sowie auch als Spielertrainer (bei der TSF Theisenort) gesammelten Erfahrungsschatz weitergeben.

Mit viel Erfahrung aus der Landes- und Bezirksliga ausgestattet soll Leo Scheler aus dem Landesligateam des FC Coburg die TSG-Defensive verstärken. Der erst 19-jährige Daniel Pauls hat ebenfalls seine Ausbildung im Nachwuchsleistungszentrum des FC Coburg durchlaufen und vergangene Saison beim FC Coburg II sowie zuletzt bei der Spvg Wüstenahorn erste Kreisligaerfahrung gesammelt. Zudem will der 24-jährige Domenik Winkler (vom SV Weidach) versuchen, sich in das Kreisligateam zu spielen.

Besonders stolz ist die TSG darauf, dass mit Oliver Geisler, Julian Schreiner, Rico Fleischmann, Rohullah Mirsai, Josef Greschke, Elias Rösch und Johannes Blinzler gleich sieben eigens ausgebildete Nachwuchsspieler von der SG Itzgrund in den Seniorenbereich aufsteigen.

3. Mannschaft mit TSG Creidlitz

Um jedem Spieler genügend Einsatzzeit zu ermöglichen, wurde für die neue Saison eine 3. Mannschaft in Form einer Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein TSG Creidlitz angemeldet. Dirk Runge, Trainer der TSG Creidlitz, wird gemeinsam mit den bisherigen Verantwortlichen der TSG, Benjamin Esch und Tim Großmann, das Training und Mannschaftsführung der Teams TSG II und TSG Creidlitz/TSG III übernehmen.

Vorbereitungsspiele

TSG Niederfüllbach I (alle auswärts): 27. Juni, 19 Uhr: beim TSV Oberlauter 28. Juni, 18.30 Uhr: bei der SG TSV Bertelsdorf-SV Arabesque (Kreispokal) 29. Juni, 15 Uhr: beim ASV Kleintettau 7. Juli, 15 Uhr: beim SV Hut-Coburg 12. Juli, 18 Uhr: beim TSV Meeder 17. Juli, 18.30 Uhr: bei SpVgg Lettenreuth 21. Juli, 16 Uhr: bei der Spvg Ahorn babü

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren