Laden...
Coburg
Coburg.inFranken.de 

Trotz Abstieg ein erfolgreiches Jahr

Der Vorstand des ersten Skat Clubs Coburg, Norbert Schmied, begrüßte 13 von 16 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in Schützenhaus Creidlitz. Erfolge Im vergangenen Jahr stieg zwar die erste Mannsch...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Vorstand (von links) Vorsitzender Norbert Schmied, Vereinsmeister Matthias Schreiner, Thomas Flurschütz und Spielleiterin Elisabeth Weber.  Foto: pr
Der Vorstand (von links) Vorsitzender Norbert Schmied, Vereinsmeister Matthias Schreiner, Thomas Flurschütz und Spielleiterin Elisabeth Weber. Foto: pr

Der Vorstand des ersten Skat Clubs Coburg, Norbert Schmied, begrüßte 13 von 16 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in Schützenhaus Creidlitz.

Erfolge

Im vergangenen Jahr stieg zwar die erste Mannschaft aus der Regionalliga ab, aber dafür konnte in den Wertungsturnieren zwei erste, ein zweiter und dritter sowie ein vierter Platz erzielt werden. In Oberfrankenpokal wurde Norbert Schmied zweiter; zweiter Stadtmeister wurde Thomas Flurschütz. Weiterhin wurde das internationale Skatturnier in Bad Füssing besucht sowie zahlreiche Preisskat in Thüringen und Bad Neustadt. Erfreulich war auch die Beteiligung bei den fünf Preisskatern mit insgesamt 160 Teilnehmern.

Leider musste man die zweite Mannschaft aus den Liga-Spielbetrieb nehmen. Bei der Wahl des Vorstands gab es keine Probleme, es wurden alle Mitglieder einstimmig gewählt: Erster Vorsitzender Norbert Schmied, zweiter Vorsitzender Andreas Blohmann (neu); Kassiererin und Spielleiterin Elisabeth Weber; Schriftführer Torsten Günther (neu), Listenführer und Öffentlichkeitsarbeit Thomas Flurschütz (neu). Neuer Vereinsmeister wurde Matthias Schreiner mit einem Schnitt von 1421 Punkten, gefolgt von Norbert Schmied mit einem Schnitt von 1369 Punkten und Thomas Flurschütz mit einen Schnitt von 1261 Punkten.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens findet am Sonntag, 18. August, ein Drei-Serien-Turnier statt. Der Erlös kommt der Kinderkrebshilfe Coburg zu.

Weiterhin sind im laufenden Jahr Fahrten nach Bad Füssing und zum Deutschland-Pokal nach Magdeburg geplant.

Die Termine für den Preisskat in Coburg sind der 7. April, 16. Juni, 28. Juli, 1. September und der 13. Oktober, die Stadtmeisterschaft findet am 16. November statt.

Der Club trifft sich jeden Freitag um 19 Uhr in Schützenhaus Creidlitz. Gäste und Interessierte, die Skatspielen lernen wollen, sind willkommen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren