Laden...
LKR Haßberge

Trossenfurt im Kreisklassen-Derby überlegen

Sowohl im Fußballkreis Schweinfurt als auch im Kreis Coburg fanden gestern Abend einige Nachholbegegnungen statt. Kreisklasse Schweinfurt 3 SV Neuschleichac...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sowohl im Fußballkreis Schweinfurt als auch im Kreis Coburg fanden gestern Abend einige Nachholbegegnungen statt.


Kreisklasse Schweinfurt 3

SV Neuschleichach -
SC Trossenfurt-Tretzend. 0:3

Die Trossenfurter bestimmten sofort das Spiel und gingen in der 20. Minute durch Hubert in Führung. In der 43. Minute sah Oppelt von den Gästen die Gelb-Rote Karte, doch dies konnte Neuschleichach nicht nutzen, denn in der 55. Minute erhielt Schnös von den Platzherren "Gelb-Rot". Trossenfurt erhöhte in der 60. Minute zum 0:2 durch Albert, und den Schlusspunkt setzte Fritzmann in der 68. Minute mit dem 0:3.


Kreisklasse Schweinfurt 4

TSV Burgpreppach -
TSV Gochsheim II 0:3

Eine enttäuschende Vorstellung zeigten die Gastgeber, die in nur wenigen Phasen der Begegnung gefielen. Anders die Gochsheimer, die vollauf verdient den Dreier entführten. Sie hatten nicht nur spielerische Vorteile, sondern auch die weitaus größere Anzahl von Möglichkeiten, sodass das Ergebnis auch in dieser Höhe in Ordnung geht. In der 38. Minute fiel die Führung durch Schubert, nachdem der Gast zuvor einige klare Möglichkeiten liegen gelassen hatte. Auch nach Wiederbeginn änderte sich wenig am Spielverlauf. Gochsheim zeigte mehr Durchschlagskraft und erhöhte eine Viertelstunde vor Schluss durch Schubert, jedoch wohl aus Abseitsstellung, auf 0:2, während Esmmatov in der letzten Minute den 0:3-Endstand herstellte.

VfB Humprechtshausen -
SG Ermershausen/Schw. 2:1

Es entwickelte sich eine einsatzbetonte Auseinandersetzung, in der die Gastgeber einen Auftakt nach Maß hatten und bereits nach vier Minuten durch Bayer zur Führung kamen. Im weiteren Verlauf hielt die SG im Feld gut dagegen, doch entwickelte zu wenig Druck. Nach gut einer Stunde Spielzeit erhöhte Bayer auf 2:0. Erst ab diesem Zeitpunkt hatten die Platzherren ihren Gegner richtig im Griff, der jedoch fünf Minuten vor dem Abpfiff bei einer seiner wenigen Möglichkeiten durch Müller verkürzte und nun alles nach vorne warf. Doch zum Ausgleich reichte es nicht mehr.


Kreisklasse Itzgrund

DJK/FC Seßlach -
SV Hafenpreppach 1:1

In dem hart umkämpften Derby waren die Gastgeber froh, wenigstens einen Punkt zu behalten. Der SVler Weidhaus scheitere zwei Minuten vor dem Abpfiff mit einem Elfmeter am Hausherrentorwart Böhm. Zuvor sahen die Zuschauer eine Begegnung auf Augenhöhe, jedoch eher mit leichten Vorteilen des Aufsteigers. Die Hausherren mussten erneut stark ersatzgeschwächt auflaufen, was man ihrem Spiel anmerkte. Sie kamen zwar in der 2. Minute durch Bastian Müller zur Führung, die jedoch nur bis zur 21. Minute hielt. Moritz Schnabel erzielte den Ausgleich, und im weiteren Verlauf war der SVH dem entscheidenden Treffer näher.


A-Klasse Schweinfurt 5

Mit dem TSV Limbach und dem SC Stettfeld sowie dem TSV Zell und dem FC 08 Zeil waren vier hoch eingeschätzte Teams gestern Abend unter sich. Beide Partien endeten unentschieden.
TSV Limbach -
SC Stettfeld 0:0


TSV Zell - FC 08 Zeil 2:2
Tore für Zell: 1:2 Häfner (78.), 2:2 Scharbert (85.), Tore für Zeil: 0:1 Amend (30.), 0:2 Rößner (46.) Gelb-Rote Karte: Eberwein (92., Zell)

SpVgg Roßstadt -
SpVgg Untersteinbach 1:5

Tor für Roßstadt: 1:3 Baumgartl (78.), Tore für Untersteinbach: 0:1 Behringer (35.), 0:2, 0:3 Marschall (62., 69.), 1:4 Rezaei (85.), 1:5 Rügemer (92.)


A-Klasse Schweinfurt 6

SC Schweinfurt -
FSV O'hohenr.-Pra. II abgebr.


A-Klasse Schweinfurt 3

TSV Knetzgau II -
SC Hesselbach II 3:1

Tore für Knetzgau: 1:0 Römmelt (18.), 2:0 Mischenko (22.), 3:0 Klein (42.), Tor für Hesselbach: 1:3 Müller (63.), Gelb-Rote Karte: Kandler (86., Knetzgau)

Steinbach/Krum/Zeil II -
TSV Schonungen II 5:2

Tore für Steinbach: 1:0, 2:0 Burger (14., 25.), 3:0 Seufert (31.), 4:0, 5:1 Dürrbeck (41., 45.), Tore für Schonungen: 4:1 Pfister (42.), 5:2 Endres (53.) di/sp
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren