Höchstadt a. d. Aisch
Fahndung

Trickdieb greift in die Geldbörse

Beim Einparken auf dem Parkplatz Am Vogelseck in Höchstadt ist am Donnerstag zwischen 16 und 16.30 Uhr ein 82-Jähriger von einem unbekannten jüngeren Mann, etwa 25 Jahre, angesprochen und gebeten word...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim Einparken auf dem Parkplatz Am Vogelseck in Höchstadt ist am Donnerstag zwischen 16 und 16.30 Uhr ein 82-Jähriger von einem unbekannten jüngeren Mann, etwa 25 Jahre, angesprochen und gebeten worden, eine Ein-Euro-Münze in 50-Cent-Münzen zu wechseln. Der Unbekannte öffnete während des Vorgangs die Fahrertüre. Der Geschädigte holte seine Geldbörse aus der Jackeninnentasche und legte diese in die Mittelkonsole, um das Kleingeld herauszuholen.

Wie es im Pressebericht der Polizei heißt, bat der unbekannte Täter den Geschädigten anschließend noch um den Wechsel eines 50-Cent-Stücks in kleinere Münzen. Während dieses Vorganges stahl der junge Mann offenbar mehrere Hundert Euro in Scheinen aus der Geldbörse. Dies stellte der Geschädigte erst bei einem späteren Bezahlvorgang fest. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Täter unter der Telefonnummer 09193/63940. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren