Bad Staffelstein

Trickbetrügern nicht auf dem Leim gehen

Das Quartiersmanagement "In der Heimat wohnen" bietet für alle Senioren aus der ganzen Region einen Vortrag zum Thema "Trickbetrüger" an. Diesen hält Kriminalhauptmeister Christian Wollinger von der K...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Quartiersmanagement "In der Heimat wohnen" bietet für alle Senioren aus der ganzen Region einen Vortrag zum Thema "Trickbetrüger" an. Diesen hält Kriminalhauptmeister Christian Wollinger von der Kripo Coburg unter dem Motto: "Lassen Sie sich nicht übers Ohr hauen!" Täglich kommt es vor, dass vor allem ältere Menschen Opfer skrupelloser Täter und Geschäftemacher werden. Dabei entsteht den Betroffenen teilweise erheblicher finanzieller Schaden, sei es bei sogenannten Haustürgeschäften, bei Kaffeefahrten, bei betrügerischen Gewinnmitteilungen, Trickdieben, bei Taschendiebstahl oder dem "Enkeltrick" . Der Referent möchte Tipps und Ratschläge geben. Der Vortrag findet am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr in der Cafeteria im Erdgeschoss der Seniorenresidenz am Kurpark in Bad Staffelstein statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die neue Senioreneinrichtung kennenzulernen und Zeit für alle zum Beisammensein und Austausch. red



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.