Lichtenfels

Treffen für Menschen nach Darmkrebs

Der Psychoonkologische Dienst im Klinikum Lichtenfels veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Darmkrebszentrum Lichtenfels am heutigen Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr wieder ein offenes Treffen zum Erf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Psychoonkologische Dienst im Klinikum Lichtenfels veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Darmkrebszentrum Lichtenfels am heutigen Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr wieder ein offenes Treffen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für Menschen mit oder nach einer Darmkrebserkrankung und ihre Partner. Dieses findet in den Gruppenräumen im Untergeschoss der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Lichtenfels (Zufahrt über die Henry-Dunant-Straße) statt. Die Parkplätze an der Straße und am Wendekreis vor dem Schulgebäude dürfen von den Gruppenteilnehmern genutzt werden. Diplom-Psychologin Anneliese Stadler moderiert die Veranstaltung (Anfragen unter der Telefon 09571/12781) und wird dabei unterstützt von Tanja Höpfner, Fachschwester für Stomapflege des Darmzentrums. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.