Bamberg
Nachruf

Trauer um Pater Titus Wegener

Die Bamberger trauern um Pater Titus Wegener. Der beliebte Karmelit war fast 30 Jahre lang in der Oberen Pfarre aktiv. "Pater Titus hat in vorbildlicher Weise und mit Hingabe viele Aufgaben als Ordens...
Artikel drucken Artikel einbetten
Titus Wegener Foto: Archiv
Titus Wegener Foto: Archiv

Die Bamberger trauern um Pater Titus Wegener. Der beliebte Karmelit war fast 30 Jahre lang in der Oberen Pfarre aktiv. "Pater Titus hat in vorbildlicher Weise und mit Hingabe viele Aufgaben als Ordensmann und Priester erfüllt", schrieb Erzbischof Ludwig Schick in einem Kondolenzbrief an den Karmelitenorden. Von 1978 bis 2006 habe er zur Ehre Gottes und zum Heil der Menschen in der Oberen Pfarre gewirkt. 1995 wurde er für seine Verdienste zum Erzbischöflichen Geistlichen Rat ernannt. Mehrmals wurde er auch in den Priesterrat der Erzdiözese gewählt. "Er war ein frommer, fröhlicher und engagierter Mensch", betonte Schick. Titus Wegener wurde 1933 in Steinheim geboren und 1962 zum Priester geweiht. Neben seiner Tätigkeit als Pfarrer war er Präses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Geistlicher Beirat des Diözesanfachausschusses "Berufs- und Arbeitswelt". Von 2007 bis 2010 war er Prior des Karmelitenklosters St. Theodor in Bamberg. Er starb am Montag im Alter von 86 Jahren. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren