Herzogenaurach
seniorenbüro

Training fürs Gedächtnis

Nach einer längeren Pause freut sich das Seniorenbüro, "dass wir das stets sehr gut besuchte und bereits vielfach nachgefragte Gedächtnistraining wieder aufnehmen können." Das berichtet Michael Baltz....
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach einer längeren Pause freut sich das Seniorenbüro, "dass wir das stets sehr gut besuchte und bereits vielfach nachgefragte Gedächtnistraining wieder aufnehmen können." Das berichtet Michael Baltz.

Ab Dienstag, 16. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr sollen in lockerer und entspannter Atmosphäre mit ganz unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Spielen die Merkfähigkeit, Konzentration und andere Gedächtnis-Funktionen verbessert werden. Auch die Theorie wird nicht zu kurz kommen.

Weitere Treffen im Seniorenbüro, Hintere Gasse 32 (Eingang am Hubmann-Parkplatz) sind in zweiwöchigem Abstand geplant.

Trainingsleiter ist wie im Vorjahr Friedrich Speth, Heilpraktiker für Psychotherapie. Neueinsteiger sind zu jedem Termin herzlich willkommen, schreibt Baltz. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren