Arnshausen
Fest

Traditionelle Kirchweih

Traditionell steht das letzte bayerische Wochenende der Sommerferien in Arnshausen im Zeichen des Kirchweihfestes. Drei Tage wird gefeiert rund um Kirche, Pfarrheim, Pfarrscheune und Pfarrhof. Beginn ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Traditionell steht das letzte bayerische Wochenende der Sommerferien in Arnshausen im Zeichen des Kirchweihfestes. Drei Tage wird gefeiert rund um Kirche, Pfarrheim, Pfarrscheune und Pfarrhof. Beginn des Festes ist am Samstag, 8. September, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul mit einem besonders gestalteten Familiengottesdienst, danach wird im Festzelt weiter gefeiert. Für gute Stimmung sorgen dort das Duo Franken-Express sowie die Speisekarte mit vielen Leckereien. Der Frühschoppen am Sonntag, 9. September, beginnt um 10 Uhr und geht nahtlos über in den Mittagtisch. Die Kaffeebar ist im Pfarrheim zu finden.

Die Jugendgruppe bietet ein buntes Kinderprogramm ab 15 Uhr für alle Altersgruppen an. Ab 18 Uhr spielen die Rhöner Rucksackmusikanten auf. Der Montag, 10. September, steht im Zeichen von Kesselfleisch und der Arnshäuser Blaskapelle.

An allen Tagen gibt es Bar-Betrieb und eine Cocktailbar. Festzelt und Pfarrscheune sind beheizt. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren