Eine Erntedankfeier mit Familiengottesdienst findet am Sonntag, 8. Oktober, in der Bad Brückenauer Friedenskirche statt. Beginn ist um 10 Uhr. Danach haben die Besucher Gelegenheit, ihre Tiere segnen zu lassen. "Dem traditionellen Erntedankfest möchten wir in diesem Jahr einen neuen Aspekt hinzufügen", sagt der evangelische Pfarrer Gerd Kirchner. Mit der Tiersegnung solle auch die Verbundenheit mit den Geschöpfen, die Gott uns anvertraut hat, zum Ausdruck gebracht werden. Das Motto laute zwar "Von der Kuh bis zum Hamster", trotzdem bittet er alle Interessenten, genau abzuwägen, mit welchem Schützling sie zur Segnung kommen. Da eine Ansammlung verschiedener Vierbeiner einen großen Stressfaktor für alle bedeutet, wird die Möglichkeit geboten, auch nur ein Foto seines Lieblings mitzubringen. Für Hunde besteht Leinenpflicht. bpr