Untersteinach
kirche

Tiersegnung hat Tradition

Schon eine kleine Tradition hat in Untersteinach der Gottesdienst, in dem Menschen und Tiere gesegnet werden. Der siebte Gottesdienst dieser Art findet am Samstag, 5. Oktober, um 15 Uhr statt. Die Fei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schon eine kleine Tradition hat in Untersteinach der Gottesdienst, in dem Menschen und Tiere gesegnet werden. Der siebte Gottesdienst dieser Art findet am Samstag, 5. Oktober, um 15 Uhr statt. Die Feier findet im Freien vor der katholischen Kirche statt. Alle Tiere - vom Goldfisch bis zum Pferd - dürfen mitgebracht werden. Die Tierhalter müssen jedoch selbst dafür sorgen, dass andere Menschen und Tiere nicht zu Schaden kommen. So sollten Hunde an die Leine genommen werden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren