Kleinrinderfeld
Rätselhafte Ortsnamen

Tierisch Schwierig?!

Diese süße Babykuh soll für eine Gemeinde stehen? Beim Facebook-Rätsel der Gemeindeseiten wird der Name eines fränkischen Ortes im übertragenen Sinn dargestellt. Hier gibt's die Lösung!
Artikel drucken Artikel einbetten
Jeden Mittwoch gibt es auf der Facebook-Seite von gemeinde.inFranken.de ein neues Rätsel.

Jeden Mittwoch können alle mitraten auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de. Gesucht wird immer der Name einer Gemeinde in Franken - anhand eines Rätselbildes!

Lösung
Die richtige Lösung des Rätsels von Donnerstag, den 16. Mai 2018 ist KLEINRINDERFELD.

Kleinrinderfeld ist eine liebenswerte, unterfränkische Gemeinde im Landkreis Würzburg, deren Wurzeln im Erzstift (Bistum) Mainz liegen, die 1585 dem Hochstift (Bistum) Würzburg zufiel und seit 1814 zu Bayern gehört. Landwirtschaft, Handwerk und Steinindustrie waren seit je her die wirtschaftliche Grundlage des Ortes und prägen sein Bild noch heute. Anders als der Name vermuten lässt, spielen Land- und  Forstwirtschaft in Kleinrinderfeld eher eine untergeordnete Rolle. In der Gemeinde gibt es inzwischen nur noch drei landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe. 


Gewinner
Dieses mal konnten sich die Teilnehmer des Gewinnspiels nicht richtig zwischen Kleinrinderfeld und Ochsenfurt entscheiden, und es wurde wild gerätselt. 29 Personen haben mitgerätselt und einige haben richtig auf Kleinrinderfeld getippt. Unter den korrekten Lösungen wurde der Gewinner ausgelost: Nutzer "Sven Faulhammer" hat die  gemeinde.inFranken.de -Einkaufstasche gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Der Gewinner möge seine Adresse bitte in einer persönlichen Nachricht bei Facebook an gemeinde.inFranken.de oder per E-Mail an m.bolkart@infranken.de schicken, damit der Gewinn zugesendet werden kann.

Für alle, die diese Woche leider nicht gewonnen haben: Nächste Woche wird wieder gerätselt! Wir freuen uns schon! :) 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren