Laden...
Burgebrach
Schlager

Thomann mit Musikpreis ausgezeichnet

Die Verleihung des "Smago!-Award 2020" in Berlin stand unter dem Motto "50 Jahre ZDF-Hitparade" und wurde durch die fränkischen Konzertorganisatoren "Thomann Management" aus Burgebrach veranstaltet. "...
Artikel drucken Artikel einbetten
Joseph Thomann (rechts) bei der Preisverleihung in Berlin  Foto: pr
Joseph Thomann (rechts) bei der Preisverleihung in Berlin Foto: pr

Die Verleihung des "Smago!-Award 2020" in Berlin stand unter dem Motto "50 Jahre ZDF-Hitparade" und wurde durch die fränkischen Konzertorganisatoren "Thomann Management" aus Burgebrach veranstaltet. "Smago!" ist ein Online-Musikmagazin.

Highlight der Schlagerfreunde

"Hier ist Berlin. Live aus der Deutschlandhalle: die ZDF-Hitparade." So legendär die Begrüßung, so unvergessen die gesamte Sendung. Sie war und ist fest im Gedächtnis der Schlagerfreunde verankert. Bis zum heutigen Tag ist die ZDF-Hitparade der Kumulationspunkt für Fans und Künstler sowie der Gradmesser für Erfolg und Nichterfolg aller in der deutschen Schlagerszene.

Im Jahr 2019 feierte die am 18. Januar 1969 an den Start gegangene und wohl erfolgreichste Schlagersendung der deutschen Fernsehgeschichte ihren 50. Geburtstag. Deshalb haben die Organisatoren ihre Galaveranstaltung in Berlin unter das Motto "Smago!-Award feiert und ehrt 50 Jahre ZDF-Hitparade" gestellt.

Viele Stars auf der Bühne

Der Musikpreis wird seit 2011 jährlich für Erfolge deutscher Interpreten vom Online Magazin "Smago!" mit seinem Gründer und Herausgeber Andy Tichler verliehen und gehört inzwischen zu den etabliertesten Musikpreisen des Landes.

So verwundert auch das große Staraufgebot nicht. Auf der Bühne im Mercure Hotel Berlin waren über 30 Künstler aus allen Dekaden der ZDF-Hitparade mit dabei.

Dazu gehören Urgesteine wie Michael Holm ("Mendocino"), Marianne Rosenberg ("Er gehört zu mir"), Grand-Prix-Siegerin Nicole ("Ein bisschen Frieden"), Peter Orloff ("Monika"), Christian Anders ("Es fährt ein Zug nach Nirgendwo"), ebenso wie Ross Anthony, Lucas Cordalis mit Daniela Katzenberger und viele andere Künstler.

Veranstalter aus Franken

Sie alle waren sowohl künstlerische Interpreten als auch Preisträger, die für ihre großen Verdienste um den deutschen Schlager an diesem Abend in Berlin ausgezeichnet worden sind. Durchgeführt wurde die mit 1400 Gästen ausverkaufte Gala-Veranstaltung von Konzertveranstalter "Thomann Management" aus Burgebrach.

Die Veranstaltungsfirma mit Geschäftsführer Joseph Thomann zählt wie die ZDF-Hitparade ebenfalls seit fast 40 Jahren zum festen Inventar der deutschen Schlagerbranche - sowie zu den größten deutschen Schlager-Konzertveranstaltern.

Eine witzige Querverbindung weist ebenfalls auf die tiefe Verwurzelung des Thomann Managements zur ZDF-Hitparade hin: Wegen der vielfältigen Engagements, die die Agentur aus Breitengüßbach ständig mit den Hitparaden-Künstlern unterhielten, wurde bei der regelmäßigen Einblendung der Autogrammadressen in der TV Sendung oft auch die Adresse des Thomann-Managements in Burgebrach angezeigt.

Preis für die Organisation

Für die Organisation der großen "Gala-Show" in Berlin erhielt Joseph Thomann dann auch den "Ehren Sold Out Smago!-Award 2020".

Weitere Informationen zum kulturellen Wirken des Thomann Managements finden sich im Internet unter thomann-management.de/ red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren