Neukenroth
Neukenroth.infranken.de 

Theaterverein freut sich über Besucherrekord

Ein sehr aktives Jahr hat der Theaterverein Frohsinn Neukenroth mit seiner Generalversammlung abgeschlossen. Der Vorsitzende Joachim Beez konnte bei den Neu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein sehr aktives Jahr hat der Theaterverein Frohsinn Neukenroth mit seiner Generalversammlung abgeschlossen. Der Vorsitzende Joachim Beez konnte bei den Neuwahlen sein komplettes Vorstandsgremium bestätigt sehen: 1. Vorsitzender Joachim Beez, 2. Vorsitzender Andre Schneider, 1. Kassier Gerhard Bogdanski, 2. Kassier Irene Fröba, Schriftführer Christina Brandl und Franz-Josef Fehn,Theaterleiter Stefan Wachter und Andre Schneider, Bühnenleiter Norbertund Walter Fleischmann, Georg Kohles und Wolfgang Fillweber, Jugendleiter Norbert und Walter Fleischmann, Vereinsdiener Georg Kohles, Kassenprüfer Monika Gratzke und Franz-Josef Fehn, Beisitzer Burgl Förster, Susanne Nickol, Kerstin Opel und Philipp Wachter.
Beim Neukenrother Faschings-Club NFC hat der Vereinsowohl beim Büttenabend, als auch beim Faschingsumzug aktiv mitgewirkt, brachte Beez vor. Der Verein könne auch drei Neuzugänge vermelden, so dass aktuell 131 Mitglieder gezählt werden.
Auch Kassier Gerhard Bogdanski konnte sehr positive Zahlen vorstellen, da bei den Theaterbesuchern ein neuer Besucherrekord erreicht wurde. Highlight des Jahres war das Theaterstück "Cola, Cash und Kaugummi". Die Theaterbesucher waren begeistert, verkündetet Theaterleiter Stefan Wachter. Die "neuen" Schauspieler hätten sich nahtlos eingeführt und er habe für das neue Stück mittlerweile die "Qual der Wahl" aus den vielen hervorragenden Amateurschauspielern auszuwählen.
Auch in diesem Jahr werden wieder Theateraufführungen geplant. Als Aufführungstermine sind der 9., 10., 11., 17. und 18. November vorgesehen. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren