Hammelburg
Spectaculum

Theaterabend mit Witz und viel Spaß

Anlässlich ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums bietet die Theatergruppe Spectaculum dem Publikum mit dem Gastspiel von Pipperlapupp ein Theatererlebnis ganz anderer Art, nämlich Improvisationstheater. I...
Artikel drucken Artikel einbetten

Anlässlich ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums bietet die Theatergruppe Spectaculum dem Publikum mit dem Gastspiel von Pipperlapupp ein Theatererlebnis ganz anderer Art, nämlich Improvisationstheater.

Improvisationstheater

"5 ... 4... 3... 2...1... los!": Mehr als diese Worte braucht es beim Improvisationstheater nicht, und schon beginnt eine neue Szene - unerwartet für die Zuschauer - selbstverständlich; jedoch auch immer wieder gänzlich neu für die Spieler auf der Bühne. Denn bei dieser besonderen Form des Theaters ist alles, was gespielt wird, improvisiert. Was gespielt wird, steht am Anfang noch nicht fest, denn dabei darf das Publikum mitbestimmen.

Die Vorgaben der Zuschauer werden von den Spielern in die Szenen eingebaut und geben daher den Rahmen für die Handlung vor.

Nichts vorhersehbar

Jede Szene ist dadurch einmalig, nichts ist vorhersehbar - nur eins ist sicher: Lachen ist vorprogrammiert, schreibt die Theatergruppe.

Die beinahe 20-jährige Bühnengeschichte von Pipperlapupp zeigt, dass das einstige Studententheater mittlerweile zu einer festen Größe in der Kultur- und Improvisationstheaterszene im Raum Bamberg geworden ist und regelmäßig im Theater am Michelsberg auftritt. Mit seinen bunten Shows präsentiert das Ensemble spannende, ernste, romantische und vor allem lustige Geschichten, die dem Moment entwachsen.

Der Theaterabend findet auf der der Freilichtbühne Schloss Saaleck Theaterabend am Freitag 19. Juli, statt. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren