1 / 1
"Vielfalt und Einheit" heißt die Ausstellung, die am Samstag in der Synagoge eröffnet wird. Bei der letzten Ausstellung der Patchwork- und Quiltgruppe "Am Anfang war der Stoff" im vergangenen Jahr wurde unter anderem ein siebenteiliger "Schöpfungsquilt" als Gemeinschaftswerk gezeigt. Foto: Heike Schülein

"Vielfalt und Einheit" heißt die Ausstellung, die am Samstag in der Synagoge eröffnet wird. Bei der letzten Ausstellung der Patchwork- und Quiltgruppe "Am Anfang war der Stoff" im vergangenen Jahr wurde unter anderem ein siebenteiliger "Schöpfungsquilt" als Gemeinschaftswerk gezeigt. Foto: Heike Schülein