Tettau
secondhand

Tettau lädt zum Hallenflohmarkt ein

So kennt man die Tettauer Festhalle sonst nur an zwei Tagen im Jahr: Dort wo Konzerte, Theater und Musicals auf die Bühne gebracht werden, tobt erstmals das Flohmarktfieber. Bei der Premiere des allge...
Artikel drucken Artikel einbetten

So kennt man die Tettauer Festhalle sonst nur an zwei Tagen im Jahr: Dort wo Konzerte, Theater und Musicals auf die Bühne gebracht werden, tobt erstmals das Flohmarktfieber.

Bei der Premiere des allgemeinen Flohmarkts darf alles angeboten werden, was Flohmarktherzen höherschlagen lässt. Der größte Vorteil dürfte sein, dass der Flohmarkt in der beheizten Festhalle parallel zum normalen Ostermarkt am Tettauer Marktplatz stattfindet. So erhoffen sich die Veranstalter Synergieeffekte für das bestehende Markttreiben und natürlich auch für den Flohmarkt selbst. Für potenzielle Aussteller bzw. Verkäufer werden Tische gegen einen kleinen Obolus zur Verfügung gestellt, sie können aber auch selbst mitgebracht werden. Interessenten können sich zu den üblichen Ladenöffnungszeiten telefonisch unter 09269/9513 Tische reservieren lassen und über Weiteres informieren. Der Flohmarkt findet am 14. April ab 9.30 Uhr in der Tettauer Festhalle statt. Eine Anmeldung für Fieranten bis spätestens 2. April ist jedoch Voraussetzung, die Plätze sind begrenzt. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren